Ist der Schülersprecher bei den zeugniskonferenzen dabei ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In Niedersachsen sind laut Schulgesetz Eltern- und Schülervertreter Mitglieder der Klassenkonferenz (dazu gehören auch die Zeugniskonferenzen), natürlich ohne Stimm-, aber Rederecht und mit Verschwiegenheitsverpflichtung. Die Klassrnelternschaft wählt die Eltervertreter, die Schüler einer Klasse wählen ihre Schülervertreter. Diese müssen nicht mit den Klassensprechern identisch sein.

Der Schülersprecher nimmt nicht an Klassenkobferenzen teil, es sei denn, er wurde von seiner Klasse als Vertreter in der Klassenkonferenz gewählt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wenn Du einen von den Schülern gewählten Mitschüler meinst, hat der in der Zeugniskonferenz nichts zu suchen. Da sind die Lehrer unter sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist er nicht, schließlich erhält er auch ein Zeugnis. Also werden die Lehrer auch über ihn sprechen. Das macht also keinen Sinn, wenn er mit dabei wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenfrage:

Was sollte er da tun? Oder was hat er da zu suchen?

Nein, ist er nicht. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo m(17),

warum sollte der Schülersprecher auf einer Zeugniskonferenz sein?

mfg

GG30

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?