Ist der ,,schlechte" Zucker, der auch in Cola etc. (Zuckerhaltige Getränke) enthalten ist, ebenso im Essen enthalten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einfachzucker / Monosaccharide sind auch in den von Dir genannten Produkten enthalten. Er ist nicht besser und nicht schlechter als Glukosesirup oder Fructose. Mit dem Unterschied daß Fructose nicht in den Muskeln gespeichert wird, sondern in der Leber direkt in Fett umgewandelt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja na klar... In gummibären, kakao, süssen getränken, süssigkeiten... Chips haben zb Geschmacksverstärker und fett drin + viel salz .. Alles voller chemie :D aber solange du nicht übertreibst ist alles oke :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Poupo
23.03.2016, 17:18

Thx :)

0

Wenn du mit "schlechtem Zucker" den Farbstoff E150d meinst, der bei Erhitzung von Zucker mit Sulfit- und Ammoniumverbindungen entsteht, dann ist der nur in schwarz gefärbten Lebensmitteln enthalten.

In Coca Cola ist aber auch noch ganz normaler Zucker enthalten, wie fast überall. 



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?