Ist der Sauerstoffgehalt unter Meereshöhe höher als auf Meereshöhe?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Deine Frage ist wirklich sehr interssant. Ich habe eine Antwort gefunden, die nicht stimmen muss, aber so habe ich es mir eben gedacht: in einer bestimmten Höhe ist die Luft ja wirklich sehr dünn. Da oben gibt es auch nicht mehr viel Leben. Unter Wasser jedoch gibt es reichlich Leben - Fische, Korallen, Muscheln und so weiter. Wir können den Sauerstoff der dort vorhanden lediglich nicht nutzen, weil wir keine Kiemen haben, wie die Fische. Aber dort muss tatsächlich mehr Sauerstoff vorhanden sein.

Was möchtest Du wissen?