Ist der Satz zu lang?Den Satz mit den Sprachen könnte man doch teilen oder nicht?Aber wie genau kann mir da jmd weiter helfen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Cool :) bin Fremdsprachenkorrespondentin:) find den Satz eigentlich ganz gut, vielleicht könntest du einfach zwei Sätze draus machen, der zweite z.B. "Außerdem bin ich davon überzeugt, dass ich .... einbringen kann." Oder "Ich denke, dass ...."

Viel Glück :)

Das ganze solltest Du in deinem Lebenslauf einarbeiten, aber nicht in so einem ellenlangen Satz schreiben. 

Star02 01.07.2017, 19:33

Die Sprachen stehen schon im Lebenslauf drinnen. Nur möchte ich den Satz umformuliert in meiner Bewerbung drin stehen haben. Man kriegt doch meistens noch nicht mal die Chance, das die sich den Lebenslauf anschauen. Ich denke man sollte in der Bewerbung deshalb schon einiges drinnen stehen haben. Danke trotzdem :))

0

Sorry, dieser Satz geht gar nicht. Besser würde sich das hier anhören:



Ich freue mich darauf, meine Fähigkeiten und Erfahrungen 
Ihrem Unternehmen zur Verfügung stellen. Insbesondere habe ich fundierte Kenntnisse in den Bereichen Wirtschaft und Verwaltung,  Buchführung und Rechnungswesen. In den Sprachen Spanisch, Englisch und Französisch erreichte ich das Niveau C1.





Star02 01.07.2017, 19:09

Im ersten Satz sind Fehler zu finden, das Niveau C1 habe ich auch net erreicht. Habe eine schulische Ausbildung als Fremdsprachensekretärin gemacht. Schaue selbst mal weiter wie ich den Satz umstellen kann. Danke trotzdem:))))

0

Was möchtest Du wissen?