Ist der Satz 'Wenn es in Güssen regnet' korrektes Deutsch?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wo liegt der Ort "Güssen" ?  

"In Strömen"  regnet es gelegentlich sogar sturzbachartig, wobei Strömen KEIN Ort ist....

"In Güssen" kenne ich nicht.
Nur "in Strömen".

Auch wenn es Regengüsse heißt.

Wie wäre es mit: Wenn es in strömen regnet. oder es giesst in Strömen

Wenn du mit Güsse ( Plural ) den Guss ( Singular )meinst ist das laut Internet richtig. Hört sich aber total komisch an.

Ja, ne? Finde auch, dass sich das irgendwie komisch anhört.

'Güssen' würde gut passen, weil ich es als Reim benutze.  ..... hübscher Engel ........ Güssen regnet ......... süßes Wesen ...

0
@bas86

Aber wenn man statt Güssen ( Sing: Guss , Plu: Güsse) Strömen (Sing: Strom, Plu: Ströme ) ersetzt wäre das ja auch richtig. Sind ja beides trotzdem Nomen und keine Verben in diesem Fall. Ich hoffe du kannst mir folgen. Also rein theoretisch müsste das ja richtig sein, aber es ist und bleibt merkwürdig.

1

Es regnet IN Strömen

Es regnet wie AUS Kübeln (nicht Güssen).

Ich würde "in Güssen" sagen :D

Was möchtest Du wissen?