Ist der Satz richtig oder falsch, brauche Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

es gibt "to fear" und "to have no fear" - deine formulierung nicht...sorry (aber vielleicht übersieht er den Fehler ja, weil die Grammatik korrekt ist :)

Lollypop1223 16.03.2016, 19:07

Mist... Ok danke :)

0
earnest 16.03.2016, 20:42

Doch, die Formulierung gibt es. Sie ist aber veraltet. Beispiele finden sich in der Bibel.

0
fortuneteller 17.03.2016, 10:59
@earnest

korrekt - aber ich fürchte, damit kann man den lehrer nicht überzeugen

0
earnest 26.03.2016, 20:38
@fortuneteller

Darum geht es nicht.

Es geht darum, ob es eine solche Formulierung gibt und ob sie in diesem Zusammenhang angemessen ist - siehe auch meine Antwort.

(Ich fürchte, diese Sternvergabe war nicht ganz berechtigt.)

0
fortuneteller 28.03.2016, 21:22
@earnest

kann man so sehen...aber immerhin: Bibelzitate sind auch heute nicht immer als sprachlich korrekt bewerten...und ein Lehrer hat da deutliche restriktivere Vorgaben als wir beide :)

0

"have fear" ist Deutsch-Kwänglisch. Schließe Deinen Satz bitte mit:

" I wouldn't have been afraid/frightened/scared".

ich glaube naestes mal waere i wouldn`t been scared besser 

have fear kling komisch ist galub ich aber nicht zwangsweise falsch

earnest 16.03.2016, 20:24

Das wäre ein "Verschlimmbesserung".

1

Mein Vorschlag: 

"If I hadn't broken my arm, I wouldn't have been afraid." 

(Das wäre die "normale" Variante. "To have fear" klingt zu altertümelnd.)

Gruß, earnest

Ich glaub have had geht nicht zusammen

Lollypop1223 16.03.2016, 19:06

Doch, bei if-Clause Typ 3 schon ;D

1

Was möchtest Du wissen?