Ist der Satz richtig formuliert (Physik)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Lenz'sche Regel kann meiner Meinung nach nicht als Begründung oder Beispiel für den Energieerhaltungssatz hinhalten, auch umgekehrt nicht.

Was möchtest du genau begründen oder zeigen oder einander gegenüberstellen?

also den satz kenn ich nicht da ich in physik eh immer schlafe aber ein tipp...

dass mit 2 "s" da man es nicht durch welcher welche oder welches ersetzen kann und dadurch natürlich dann auch mit komma davor

Kommentar von hsvsshshsus
17.04.2016, 12:09

du sollst eigendlich nur antworten wenn du eine antwort hast auf die frage das ist der sinn von gutefrage

tschüss 

0
Kommentar von thomsue
17.04.2016, 12:32

Ja die Antwort findest du im Internet!

1

Lenz'sche Regel:
Sie wirkt ihrer Ursache, der Stromänderung, entgegen.

Was möchtest Du wissen?