Ist der Satellit, IntelSat 20 (68,5°) in Deutschland empfangbar? Iranische TV-Sender.

4 Antworten

Hi Phönix, da ists mal gut, daß wir nicht in China leben, wo der Staat zensiert. Bei uns zensiert nur Google oder die EU. Irgendwie erhebend, daß wir uns so überzeugend von China unterscheiden. Und als EU den Friedensnobelpreis erhalten. Jetzt, wo es in Syrien (und Iran?) bald ums ganze geht, sind störende Einreden unerwünscht. Im 3. Reich hieß es: Feindsender hören und sehen - kommt teuer zu stehen. Nun, dieser Gefahr werden wir durch unsren fürsorglichen "Großen Bruder" enthoben. Danke, Großer Bruder.
Gruß Osmond
http://tinyurl.com/cxyr3ph Zitat: Die EU beweist, es hat den Nobelpreis nicht verdient Montag, 15. Oktober 2012 , von Freeman um 16:00 Um zu beweisen, die Vergabe des Friedensnobelpreises an die EU ist tatsächlich ein Witz und eine Farce, hat das verbrecherische Regime in Brüssel keine drei Tage nach der Ehrung den Wirtschaftskrieg gegen den Iran verschärft und die Sanktionen ausgeweitet. Das ist ja so friedlich! Gleichzeitig hat die EU den Satellitenbetreiber Eutelsat angewiesen, 19 iranische TV- und Radio-Programme abzuschalten, unter anderem auch Press-TV.

Da fehlen mir die Worte, wie sich die Regierungen der angeblich freien Welt, über Ihre eigenen Gesetze stellen und die Grundgesetze mit Füßen treten. Aus Wiki...

"Artikel 5 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland." Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. 2Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. 3Eine Zensur findet nicht statt.

Aha, eine Zensur findet nicht statt... Bücher, Filme und andere Me4dien werden aber seit Jahren, geschnitten, zensiert, Indiziert und verboten. Man hat also auch das Recht sich frei zu unterrichten und wir haben also Pressefreiheit und Berichterstattung durch die Medien müssen gewährleistet sein..... AHA, und nun? Was ist mit diesem 5. Artikel im Grundgesetz? Es wird also kurz und gut, einfach aufgehoben und 19 Iranische Fernsehsender werden verboten und vom Netz genommen. Die Höhe, nicht einer unserer Nachrichtensender hat diese Nachricht, das dieser Artikel 5 nun heimlich ausgehebelt wurde, auch nur angedeutet. Warum hört man nichts? Auch keine Proteste und keinen Aufschrei? Auch ich bin wirklich sprachlos und einfach verdammt wütend auf unsere Politiker die das Grundgesetz eigentlich schützen sollten und nicht aus hebeln sollten, ohne uns Bürger auch nur zu fragen. Was kommt morgen? Wird morgen auch RTL verboten, weil darin vielleicht mal ein Satz fiel, der den Politikern nicht passte? Dieses Verbot der Iranischen Sender mag uns in erster Linie nicht treffen, aber es geht nicht darum um welche Sender es geht, sondern um unser Grundgesetz was einfach mal so, mit Füßen getreten wurde. Wir wurden belogen und man verwehrt uns den freien Zugang zu den Medien. Dieser Tag sollte als Mahnmal in die Geschichte der BRD eingehen. Ich bin mir nun auch sehr sicher, welche Regierung ich ganz bestimmt nicht mehr wählen werde. Ich würde mir auch wünschen das mehrere User auf dieses Problem aufmerksam machen, damit die Bevölkerung auch davon erfährt. Unsere Medien haben anscheinend kein Interesse um die Bevölkerung richtig zu informieren. Ich bin einfach nur erschlagen. Mir fehlen alle Worte. Dieses Vorgehen ist wirklich seit der Bildung der BRD, ausnahmslos.

http://de.wikipedia.org/wiki/Pressefreiheit

Hi, §130. lgO

0
@osmond

Was meinst du mit diesem Paragraphen? Die Iranischen TV und Nachrichten-Sender, sind aus anderen Gründen vom Satelliten ausgeschlossen worden. Hab mich im Internet etwas schlau gemacht. Dein Paragraph behandelt, hetze gegen einen Staat oder Rechtes Gedankengut oder Aufruf zu Gewalttaten oder Dinge die in diese Sparte fallen. Die 19 Sender waren normale TV-Sender mit Familien oder Nachrichten-Sendungen. Der Grund der Abschaltung war, Hetze gegen den Iranischen Staat. Einseitige Sanktionspolitik gegen Iran die nicht vom Weltsicherheitsrat verabschiedet wurden, sondern von einigen wenigen Ländern wie Deutschland, Frankreich und England. Der Chef der Iranischen Sender befindet sich seit dem 16.10.2012 auf der Liste dieser Einseitigen Sanktionen. Das war der Offizielle Grund der Abschaltung, weil man mit dem Chef keine Geschäfte mehr betreiben darf laut diesen Ländern. Das Ding ist aber, die Geschäfte wurden schon vor 10 Jahren abgeschlossen. Der Vertrag läuft 20 Jahre. Es ist also ein Vorgeschobener Grund. Es geht diesen Ländern darum, nur Ihre Sicht der Dinge zu verbreiten. Daher müssen Medien verboten werden, die sich nicht an die Propaganda dieser Länder halten und die Wahrheit berichten. Das soll also verhindert werden. Wir könnten ja auf die Idee kommen und unseren Medien nicht mehr glauben. Es ist also eine rein Politische Maßnahme gewesen und hatte nichts mit dem Paragraphen zu tun, den du angefügt hast. Genau aus diesem Grund ist dieses Ereignis auch so wichtig. Unsere Rechte die laut Artikel 5 gewährleistet sein müssen, werden einfach beschnitten. Das ist ein schwarzer Tag in der Geschichte der BRD. Die wenigsten haben es aber bislang begriffen, weil darüber ja nicht mal in den Medien berichtet wird. Hätte PhoenixIr6 diese Frage nicht gestellt, wäre ich gar nicht auf diese bodenlose Frechheit aufmerksam geworden. Aber so konnte ich mich nun selbst davon überzeugen, was diese Regierung gerade mit uns anstellt und wie es in den Medien verschwiegen wird. Dafür mein Dank an Phoenix. MV

1

Ich frage mich wirklich langsam, wo leben wir eigentlich. Hatte ich damals etwa geschlafen und etwas verpasst? Wer hat noch mal, Wen übernommen, als die Mauer fiel? Hat die BRD die DDR übernommen oder war es doch umgekehrt? Warum wird die aggressive Politik der NATO und Amerika und England und Frankreich, so von der BRD unterstützt? Wir leben in einer Zeit in der die Werte nichts mehr zählen. Was wird uns immer erzählt von freien Medien und das es keine Zensur geben würde. Und dann werden einfach mal so, die unliebsamen Sender abgeschaltet das wir noch weiter abhängig von den hiesigen Medien werden. Wir werden betrogen und belogen. Unser Propaganda-Fernsehen ist mittlerweile, unterste Schublade. Was unterscheidet die BRD heute noch von der DDR oder Nord-Korea? Wenn wir nur noch das hören sollen, was uns täglich vorgesetzt wird, geht Deutschland vor die Hunde. Ich bin heute wirklich fast vom Hocker gefallen, als ich das erfahren habe. Seltsam das diese wichtige Nachricht, nicht mal angedeutet wurde, in unseren Medien. Die Politik macht einfach und wir sollen es nicht erfahren. Aber auch das gehört zu Propaganda. In einigen Tagen kann man dann einfach behaupten, Iran hätte die Sender selber eingestellt. Die EU wäscht Ihre Hände in Unschuld. So sieht es leider aus. Ich war, wie du ja weißt, selbst schon im Iran und kenne auch die Iranischen Nachrichten. Mein Lob an die Iranischen Medien. Deutschland kann wirklich viel vom Iran lernen. Im Gegensatz zu den Deutschen Medien, wird in den Iranischen, die Wahrheit gesagt. Aber genau das ist wohl das Problem. Die NATO will freie Bahn in Syrien und anderen Ländern haben. Iran soll nicht die Wahrheit verbreiten. Die Bürger könnten verunsichert werden. Sie könnten an den Berichten zweifeln, die wir täglich hören. Es ist eine große Schande, auch was die neuen Sanktionen gegen Iran angeht. Ich werde mich auch erkundigen, ob man nicht gegen diese Geschichte etwas unternehmen kann. Je mehr Menschen davon Wissen, um so größer die Chance etwas zu bewirken. Unterschriften sammeln zum Beispiel. Aber nun zu deinem Problem. Ich hab diese Seite gefunden. Darin ist die Position und Kanäle aufgezeichnet die auf Intelsat20 liegen. Die Position ist für Hamburg angegeben. Demnach muss es also möglich sein, den Satelliten zu empfangen. Ich hab es allerdings mit meiner Schüssel nicht hin bekommen. Hab etwas gesucht, aber nichts. Kann aber auch an meiner Lage liegen. Versuch es einfach. Über die Größe hab ich leider keine Informationen gefunden. Ich werde mich aber weiter schlau machen. Wenn ich mehr weiß, gebe ich dir in einer PN Bescheid. Gr Peter http://www.lyngsat.com/Intelsat-20.html

Was möchtest Du wissen?