Ist der Samsung SyncMaster 2493HM ein 75 Hz Monitor?

4 Antworten

Im Handbuch solltest du weiter hinten auch eine Tabelle der unterstützten Auflösungen haben.

In seiner nativen Auflösung 1920x1200 soll der Monitor bei 60Hz laufen.75Hz sind möglich, dann aber nur bei verringerter Auflösung von 1280x1024 und darunter.

Kurzum: ja, du hast einen "75Hz-Light" Monitor, der bei der sinnvollsten Auflösung 1920x1200 aber 60Hz liefert. Daher ist ein Kabelwechsel auch nicht relevant.

Ja schafft er. Ein DVI Kabel brauchst du dir nicht holen ist im Prinzip ein HDMI kabel nur ohne Ton.

Das macht keinen Unterschied.

Ich schließe meinen 144 Herz Monitor auch über HDMI an.

Kann ich ein 60 hz HDM Kabel an einen 75hz Monitor anschließen ?

und komm dann 60 hz raus? oder habe ich dann probleme???

...zur Frage

Lohnt sich der Umstieg von 60 zu 120Hz?

Hey alle zusammen!

Ich hab hier aktuell einen Philips 247ELH, der bis zu 75 Hz schafft, bei FullHD aber dauerhaft auf 60 Hz läuft.

Nun hab ich öfters gelesen, dass ein Monitor mit 120 Hz viel besser sei und das Bild viel flüssiger laufen würde. Daher bin ich etwas ins Grübeln gekommen, ob sich denn ein Monitor mit 120 Hz für mich lohnen würde.

Ich hatte vor, mir demnächst eine R9 290 Tri-X zu kaufen, daher käme ich ja immer in die "hohen" FPS-Zahlen rein und dann wäre doch ein Monitor mit 120 Hz schon sinnvoll, oder?

Ich weiß eben nicht, ob man den großen Unterschied merkt. Wusste bisher gar nicht, dass es überhaupt 120 Hz gibt und war mit meinen 60 Hz vollauf zufrieden. Hab vorher einige Zeit lang auf meinem Fernseher gezockt (hat nur 50 Hz gehabt) und hab dort auch keine großartigen Schlieren gesehen, usw.

Was meint ihr?

...zur Frage

Problem mit zweitem Monitor, kann jemand helfen?

Also ich habe mir neulich einen 144 Hz Monitor von Asus zuegelegt und habe jetzt noch den alten 60 Hz Phillips Monitor. Meine Grafikkarte ist eine GTX 760 mit 1 DP, 1 HDMI und 1 DVI Anschluss. Wenn ich jetzt den alten Bildschirm (der nur HDMI hat) über HDMI anschließe und den neuen 144 Hz über DVI läuft er nur mit 60 Hz. Mit 144 Hz läuft er nur wenn er alleine angeschlossen ist. Kann mir da jemand sagen wie ich es hinbekomme, dass der neue mit 144 Hz und der alte mit 60 Hz gleichzeitig laufen?

Für Antworten bedanke ich mich im Voraus

LG

...zur Frage

Seit neuer Grafikkarte geht kein 75 hz mehr?

Ich habe einen ASUS VS247 Monitor der 60 hz hat. Den habe ich dann auf 75 hz refreshed, overclocked oder wie auch immer das heißt. Lief alles Perfekt. Ich habe letztens eine Geforce 760 bekommen und eingebaut. Nun folgendes Problem: Jedesmal wenn ich versuch auf 75 hz zu refreshen wird der Bildschirm Schwarz und es steht da dann "AUSSER BEREICH". Ich brauche eure Hilfe. Kommt jetzt nicht mit 60hz und 75hz machen kein unterschied, DENN ES MACHT EINEN. Danke im voraus!

...zur Frage

Hat mein Samsung Fernseher nur 60 Hz?

Ich habe heute meinen Samsung Fernseher (200 PQI) an meinen PC via HDMI angeschlossen. Bei den Einstellungen der Bildwiederholungsfrequenz konnte ich dort nur maximal 60 Hz auswählen. Der Fernseher ist ein Samsung UE32j5100.

...zur Frage

Neuer Monitor 144 hz, alter 60 hz Problem?

Hallo,

ich habe seit neustem einen Monitor von LG mit 144 Hz. Habe ihn derzeit noch per DVI angeschlossen. Wollte mir aber ein Mini Display Port Kabel kaufen um ihn damit anzuschließen. Jetzt habe ich zwei Fragen:

  1. Kann ich mit diesem Mini Display Port Kabel ohne Probleme auf dem Monitor 144hz einstellen?

  2. Wenn ich meinem alten Monitor auch per VGA/DVI anschließ, kann ich dann nur 60 hz nutzen weil dieser nur so viel maximal schafft, oder ist das von einander unabhängig?

MFG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?