Ist der Samojede ein Hypoallergener Hund?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hypoallergene Hunde gibt es nicht.

Es gibt Züchtungen die potentiell weniger Allergene (meistens weniger des Hauptallergens Can f 1 jedoch gleichbleibende Konzentrationen mancher Nebenallergene) 'enthalten'. Das heißt aber nicht automatisch, dass ein Allergiker nicht darauf reagiert, da im Normalfall nicht bekannt ist auf welches der Allergene genau jemand allergisch ist!

Die einzige Möglichkeit herauszufinden ob man auf ein Tier reagiert ist ein Allergietest mit einer Probe des infrage kommenden Tieres.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens reagiert ein Allergiker auf die Hautschuppen und den Speichel und nicht auf das Fell. Deshalb gibt es keine speziellen "Allergikerhunde", auch wenn alle -doodle-Mixe als solche verkauft werden. Mein Bruder ist z.B. gegen "Tierhaare" allergisch, reagiert aber auch auf meine rauhaarige Hündin, die so gut wie gar nicht haart.

Es gibt allerdings auch Menschen, die nur auf bestimmte Felltypen reagieren. Ich habe z.B. einen Bekannten, der auf kurzhaarige Chihuahuas allergisch reagiert, aber problemlos mit zwei langhaarigen zusammen lebt. 

Deshalb sollte man vor der Anschaffung mit einem Allergologen reden und sich möglichst auf den gewünschten Hund testen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hypoallergene Hunde sind ein Märchen, für das mir noch keine belastbaren Gründe genannt wurden. Alle Hunde verlieren Hautschuppen, produzieren Talg und bringen mit ihrer Zunge Speichel aufs Fell. Wenn man darauf allergisch ist, wird man wohl unabhängig von der Rasse auch allergisch reagieren.

Eindeutige Prognosen lassen sich aber häufig auch nicht stellen. Sprich es soll vorkommen, dass Leute auf bestimmte Hunde nicht reagieren, auf andere (selbst Hunde der gleichen Rasse) aber schon. Am sichersten ist also immer, vorher Zeit mit dem konkret geplanten Hund zu verbringen und sich die Reaktion anzusehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, und es gibt keine hypoallergenen Hunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheDarkKnight2
17.09.2016, 01:11

Alles erfunden? Also ich bin ehrlich eigentlich hätte ich den Kommentar nicht ernst genommen, aber Bitterkraut ist bei Hundefragen ein oft gesehener Gast :D deswegen ist es glaubhafter, vlt kannst du mir aber beantworten ob es Allergie Unterschiede bei den Hunderassen gibt? 

(Keine Sorge ich hole mir keinen bin noch zu jung (19) , informiere mich lediglich für die Zukunft ~15- 20 Jahre, da meine Allergien alle abnehmen desto älter ich werde) Danke 

1

Was möchtest Du wissen?