Ist der Ruhrtalradweg rennradtauglich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hei, avioncsmaster6, so weit ich weiß, ist er weitestgehend asphaltiert, aber er ist stark befahren von Freizeit-Radlern, so dass es leicht zur (Interessen)Kollision mit einem Rennfahrer kommen kann. Insofern: Jein. Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von avionicsmaster6
24.05.2016, 14:17

wir wollten Donnerstag-morgen in Winterberg los und Abends in Duisburg ankommen. Ist das machbar?

0
Kommentar von avionicsmaster6
27.05.2016, 19:16

Geschafft! 8:00 ging's in Winterberg los, und um 21:00 waren wir dann ain Duisburg an der Mündung. Wir hatten einen Nettoschnitt von 23.5 und brutto etwas unter 20. Die Beine taten natürlich weh und einen Sonnenbrand hab ich mir auch geholt aber es war definitiv ein tolles Erlebnis und ein unbeschreibliches Gefühl, wenn man am Ende des Tages fast 250km Rad gefahren ist!

1

Was möchtest Du wissen?