Ist der Router "W724V Typ B" wirklich so schlimm wie alle sagen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja und nein. Bei WLAN musst du pauschal bis zu 40% Verlust einrechnen. Deswegen sollte man möglichst immer LAN nutzen.

Beim Speedport 724 ist die Konfiguration des WLAN wichtiger als bei anderen Routern. Das stimmt. Aber das bekommt man hin. Besser ist der Speedport Smart.

Ich weiß nicht wie es bei den Speedports ist, aber bei der FritzBox kann man die Stärke vom WLAN einstellen. Vielleicht geht das beim Speedport auch.

Ansonsten: So schlecht soll der gar nicht sein. Manche Leute übertreiben gerne. Wenn du schlechten Empfang hast, könntest du dir auch einen WLAN-Repeater holen (kostet ca. 10 Euro). Damit sollte das Problem dann auf jeden Fall behoben sein.

Alternative: den Speedport z.B. über eBay verkaufen und eine FritzBox oder einen von Netgear holen.

Was möchtest Du wissen?