Ist der Ring mit 599€ gut oder zu teuer ?

...komplette Frage anzeigen Foto  - (Schmuck, Gold, Edelsteine)

4 Antworten

Der Ring sieht gegossen aus, also eine industriell gefertigte Fassung, in die der Stein eingesetzt wurde, keine Goldschmiedearbeit. Der Stein ist auf dem Foto nicht sichtbar. Auf den ersten Blick (ohne Stein) ist der Preis überteuert.

Man müßte die Brilläntchen besser sehen können. 

Ich halte ihn für zu teuer. Wenn Du genau weißt wieviel Steinchen drin sind und zusammen welche Größe sie haben, dann geh doch mal vergleichen.

Daß es 14er Gold ist, das bezweifle ich nicht, weil sie in Pfandhäusern alles prüfen.

Ich weiß wohl, daß beim Pfandleiher nur das Gewicht zählt, Steinchen nicht beim Ankauf oder Beleihen. Geh doch mal in den Handel zum Vergleichen, aber nicht unbedingt in die Geschäfte mit ganz hochwertiger Ware. Nein, normale, dann bekommst Du ein Gefühl für Preise. Beim Pfandleiher, meine Meinung dürfte der Ring nur höchstens die Hälfte von Neuware kosten.

Das kann man anhand eines Fotos nicht wirklich beurteilen.

Ok dann andere frage ist das Gold oder die brillanten wertvoller ? 

0
@Mitey

Wenn die Brillianten echt sind dann die.

1

Was für ein Stein ist das oben?

Sollen brillanten sein

0
@Mitey

Wenn dem wirklich so ist.....lass Dir eine Schätzung vorlegen

0

Was möchtest Du wissen?