Ist der Pudding noch zu retten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wenn man auch nur einmal mit einem benutzten löffel wieder in den pudding geht wird er flüssig. stärke und speichel sind feinde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sosolinchen
10.07.2013, 20:17

Daran wirds wohl gelegen haben.... hätte wohl doch nicht so viel naschen sollen....; )

0

Ok, die Sache hat sich erledigt. Meine Mutter hat mittlerweile einen neuen gekocht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hättest ihn nochmal vorsichtig erhitzen und dann mit Speisestärke abbinden können. Puddingpulver ist auch nichts anderes als Speisestärke mit Aroma.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

speisestärke war doch auch verdicker mit dem könnte es gehen ;) so etwas ist auch normal in jeden Pudding dren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit Gelatine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht, dass der noch zu retten ist.. Mach lieber einen neuen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?