Ist der Prozessorkühler das selbe wie die Festplatte?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, der Prozessorkühler ist dazu da um deinen Prozessor zu kühlen, damit der nicht zu heiß wird (wie der Name ja schon sagt)

Auf der Festplatte hingegen werden deine Dateien abgespeichert wenn du z.b irgend welche Programme, Dokumente oder Spiele auf deinem PC hast sind diese auf der Festplatte gespeichert.

Ich hoffe ich konnte dir helfen, LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ahmedmaaoui 25.06.2016, 23:03

Ja seh und danke (:
LG
Johannes

0
Leon5000 30.06.2016, 20:40
@Ahmedmaaoui

Kein Problem :)

Kannst mich bei weiteren fragen anschreiben :)

0

Nein

Der Prozessorkühler kühlt mithilfe einer Metallplatte (meist Kupfer) und einem Ventilator den Prozessor.

Eine Festplatte ist häufig eine Magnetische Drehende Scheibe mit einer Schreibnadel die deine Daten speichert wie Betriebssystem oder Programme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein der Prozessoerkühler ist ein Ventilator mit Kühlkörper .
Die Festplatte ist eine magnetischer Datenspeicher in Scheibenform

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht ganz - die Festplatte kühlt nicht so gut wie der Kühler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ahmedmaaoui 25.06.2016, 22:56

Kann ich mir einen davon wählen oder für was ist das

0
Herb3472 25.06.2016, 22:57

Ich weiß jetzt nicht so recht, was Du meinst. Normalerweise braucht ein PC beides.

0
Leon5000 25.06.2016, 23:04

Herb3472 hat dich nur verarscht :)

0
Herb3472 25.06.2016, 23:13

@Leon5000: was für ein hartes Wort für "veräppeln"!

0

Nein, ein Fahrrad ist auch kein Autoauspuff.

Das sind 2 völlig verschiedene Dinge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?