Ist der Preis in Ordnung oder teuer?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Such mal nach Problemen mit dem kleinen 7-Gang DSG, das Getriebe ist extrem anfällig, erst recht bei einem 6 Jahre alten Diesel, da sind extrem teure Werkstattaufenthalte garantiert. Der Motor ist außerdem ein Betrugsdiesel. Wie sieht überhaupt dein Fahrprofil aus?

Was ist denn dein Anforderungsbereich für dieses Auto? 

Was meinen sie damit? Für was ich das Auto benutzen will?

0
@cuno6

Wenn man z.B. 12000km im Jahr fährt, dann kauft man sich keinen Diesel. Außerdem würde ich keine 10400€ in ein Auto investieren, wo ich nicht weiß ob ich in 2 Jahren damit noch in die großen Städte fahren kann. Der Diesel besonders in Kleinwagen und Kompaktwagen ist tot. 

1

Das was du sagst mit dem Toten ist doch schon lange Geschichte dazu wird es nicht kommen. Und der schummeldiesel fährt genauso wie vorher bevor es bekannt war die anderen sind nicht besser alle haben dreck am stecken aber darum geht es ja nicht

1
@cuno6

Na klar hat jeder Dreck am Stecken aber darum geht es ja nicht. Übrigens grade eben gelesen, ab 2018 in Stuttgart Diesel Fahrverbote. Es geht also in die richtige Richtung. Überleg dir das mit deinem Stinker nochmal.

0

Hast Du Dir alle für Dich notwendigen Unterlagen geben lassen? Z.B. letzter TÜV Bericht, die letzten Reparaturrechnungen/Kundendienstrechnungen...???Neutrales aktuelles Schätzgutachten?


Ja soweit alles in Ordnung

0

Was möchtest Du wissen?