Ist der praktische Teil der Fachhochschulreife auf der Höheren Berufsfachschule bereits in den 2 Jahren mit inbegriffen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Normalerweise reicht das 6 Monatige Praktikum. Frag aber zur Sicherheit deinen Klassenlehrer und mach, wenn nötig, das Praktikum in den Ferien, dann musst du es später nicht mehr machen.

Danke für die Antwort. Kann immer noch nicht nachvollziehen, dass das hier so seltsam geregelt ist.

0

Das kommt glaube ich auf das Bundesland drauf an. Ich war in NRW auf er Schule und hatte keinen praktischen Teil. Meine Freundin ging in Hessen auf die Schule und hatte im ersten Jahr ein Praktikum, bei dem sie das Jahr über 3 Tage arbeiten und 2 Tage in der Schule war. 

Frag mal bei der Schule nach, die Wissen da genaueres. 

Dieses duale System Praktikum&Schule ist die Fachoberschule, nicht die Berufsfachschule.

0

Studieren ohne praktischen Teil der Fachhochschulreife?

Wenn eine Fachhochschulreife kein Praktikum verlangt und das Fach was man wählt Zulassungsfrei ist wird da trotzdem der praktische Teil benötigt oder reicht der schulische Teil ?

...zur Frage

Praktische Fachhochschulreife, nur 6 Monate Praktikum?

Moin,

ich habe gelesen das man auch durch ein 6 monatiges Praktikum den praktischen Teil der Fachhochschule erlangen kann, welche Voraussetzungen muss dieses denn haben?

Danke im voraus!

...zur Frage

praktischer Teil der Fachhochschulreife nach der Ausbildung

Hallo,

ich habe die zweijährige Berufsfachschule besucht und nun den schulischen Teil der Fachhochschulreife erlangt.

Nun mache ich meine Ausbildung und würde gern wissen, wer mir den praktischen Teil der Fachhochschulreife anerkennen kann? Durch viele Recherchen habe ich erfahren, dass eine Ausbildung wie ein Praktikum anerkannt werden kann.

Für hilfreiche Antworten würde ich mich echt freuen. Vielen Dank vorab.

...zur Frage

Wie ist der praktische Teil der Fachhochschulreife geregelt?

Hallo! Ich habe am Gymnasium in Nrw den schriftlichen Teil der Fachhochschulreife erlangt. Nun habe ich ein einjähriges Praktikum für den praktischen Teil der Fachhochschulreife. Die Frage hierbei ist: Muss ich irgendwo angemeldet sein, dass ich nun dieses Praktikum absolviere, damit dieses gültig ist? (gemeint ist eine Schule) Und wenn ja, wo?

Vielen Dank im vorraus!

...zur Frage

Schulischer Teil Fachabitur (2 Jahre) was tun für praktischen Teil?

Ich habe den schulischen Teil und wollte wissen was ich brauche für den praktischen Teil. (Praktikum)

Und zwar bin ich mir nicht sicher ob ich überall mein Praktikum machen kann oder nur in der Fachrichtung (die mir nicht gefällt).

Danke für eure Unterstützung.

...zur Frage

Halbjähriges gelenktes Praktikum zur Erlangung der Fachhochschulreife [Rheinland-Pfalz]

Nach dem erfolgreichen Abschluss an einer Höheren Berufsfachschule, muss ich nun, für den praktischen Teil der Fachhochschulreife, ein halbjähriges gelenktes Praktikum in einem Betrieb in der IT-Branche absolvieren.

Hierzu habe ich ein paar Fragen:

1) Welche Kriterien muss ein Betrieb erfüllen, damit er für die Erlangung des praktischen Teils der Fachhochschulreife in Frage kommt? Gibt es eine Mindestgröße? Muss einer der Mitarbeiter einen Ausbilderschein haben?

2) Was ist exakt mit 6 Monaten gemeint? 6 x 30 Tage? 24 Wochen?

3) Gibt es eine Mindestlänge für ein Praktikum?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?