Ist der Pkk eine islamistische Terrorvereinigung wie der Isis?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nein. 

Die PKK ist nicht religiös motiviert.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
18.02.2016, 18:42

Ergänzung: Ich hätte vor "nicht" "zum Beispiel" einfügen müssen, denn da gibt es nicht nur diesen EINEN Unterschied. 

Es ist die offizielle Position der Regierung Erdogan, die PKK mit dem IS quasi gleichzusetzen - um die Kurden in die Steinzeit zurückzubomben.

Das ist ein cleveres, aber doch sehr durchsichtiges, machtpolitisches Manöver.

4
Kommentar von DerAusDemOrient
25.02.2016, 13:23

Lieber Earnest, die PKK gibt es selber zu. Erfahrung machen & schreiben..

0

Nö. Ist eine politische Terrororganisation. Sie wollen mittels Anschläge den türkischen Staat destabilisieren und im Südosten des Landes ihr Kurdistan ausrufen. Das ist reine Politik und hat mit Religion wenig bis gar nichts zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle bewaffnete Arme der Kurden - auch die PKK - waren mal als Terrorgruppen eingestuft.

USA und westliche Mitglieder des Sicherheitrates der UNO haben im September 2015 abgelehnt, den IS auf die Terrorliste der UNO zu setzen (is/isis ist die gleiche K*).

Die Einen sind es nicht mehr. Die Anderen sind es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TalhaCetoo
15.04.2017, 14:31

wieso "waren mal"? PKK ist immernoch einer Terrororganisation sie wollen Gebiete der Türkei erobern und töten auch durch Selbstmordanschläge

0

Nein.

Die PKK ist eine bewaffnete Organisation der Kurden die um ihr eigenes Land kämpfen, welches von den Türken besetzt gehalten wird.

Da die Türkei mit der momentanen Machtposition "Bosporus" für die Weltgemeinschaft unumgänglich ist, sind etliche Staaten hingegangen, und haben die PKK als eine terroristische Organisation eingestuft, wobei dann gegen diese angebliche Terrororganisation nicht vorgegangen wird.

Man muss solche Behauptungen immer ganz nüchtern betrachten. Die Türkei behauptet gerne etwas, z.B. hinsichtlich:

  • Kurden
  • Armeniern
  • Zypern

und erwartet aufgrund geographischer Besonderheiten die Fürsprache der Weltgemeinschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zeynep66
18.02.2016, 19:18

hey ich bin selbst kurdin und habe viele Jahre in einer Bezirk gelebt wo die ganzen pkk Militans leben.. Meine Tanten Cousinen und mehrere Verwandten wurden von der pkk entführt wir mussten von unserem haben viel abgeben.. wenn man sich dagegen gestellt hat wurde man sofort mit einer waffe abgeschossen. Ich leide immernoch obwohl viele jahrw vergangenen sind. Zudem muss ich sagen,dass es sich hier weniger um kurden handelt.. die meisten der pkk sind aramäer Armenier und andere Landsleute.. Ich bin zwar stolze Kurdin aber so läuft das nicht.. die Griechen besetzten auch nicht Istanbul und bombardieren unschuldige Menschen nur weil es mal Konstantinopel war. Da steckt viel mehr dahinter aber ich hoffe,dass die Türkei diesen Terror bekämpfen wird und wir wieder Türken und kurden brüderlich zusammenleben können.. Wie ihr isis bedrohlich findet finden wir Pkk bedrohlich beide sind Terroristen!

0

Die PKK ist eine Terrorgruppe, schwächer als die IS und auch nicht genauso brutal. Für die deutschen wäre die PKK eine kurdische Arbeiterpartei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da müsste man die Ziele der PKK mit den Zielen des IS  vergleichen.

....jedenfalls ist mir nicht bekannt, dass die PKK Anschläge in Europa oder sonstwo auf der Welt verübt... der IS aber schon.

Da sind Unterschiede in der Zielsetzung .

Soweit mir bekannt, hängt die PKK damit zusammen, dass es ein Konflikt zwischen Kurden und Türken ist, und die Kurden einen eigenen  Staat haben wollen, was aber die Türkei nicht will....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laughandlove
16.12.2016, 17:00

Sie wollen nicht nur ein Land. Dank der PKK darf man mittlerweile in der Türkei offiziell kurdische Namen tragen. Jedoch das freie kurdisch sprechen ist eine sehr große Gefahr für die Kurden. Es geht nicht nur um das Land, sondern um das Volk.

1

Ja. Die is halt nur i türkei glaub ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Isis ist keine islamische terrororganisation . Und die pkk auch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?