Ist der Piloten test gefährlich, hatte Herzklappen Fehler soll aber verheilt sein?

4 Antworten

Beim Pilotentest machst du erstmal eine Art Intelligenz-Test und eine Fitness-Erhebung. Also du kommst da nicht hin und musst sofort in eine Zentrifuge, falls du das meinst ;)

der Test wohl nicht, aber ob du mit einer solchen Vorerkrankung die Flugtauglichkeit bestätigt bekommst - das wird dir nach Abschluss ein Doc sagen

gefährlich sicher nicht.......................

Hat jemand Erfahrungen mit einer künstlichen Herzklappe?

Hallo zusammen ich bin 21 und brauche demnächst eine künstliche Herzklappe. Wahrscheinlich eine mechanische, bei der ich nachher Gerinnungsmittel einnehmen muss. Wie ist das leben danach? Ist man dann weniger sportlich? Oder mag man weniger?

...zur Frage

Wann ist eine Erkältung mit einem Herzfehler gefährlich?

Hintergrund: bin seit Mo letzte woche ziemlich stark erkältet, langsam scheint es nachts besser zu werden aber habe reizhusten, röchelndes Geräusch in der Lunge u stimme bleibt ab u zu komplett weg.  Zudem habe ich einen angeborenen Herzfehler der nicht ganz operativ korrigiert wurde + bei meinem Mann wurde pfeifersches Drüsenfieber diagnostiziert vor paar Wochen. Zudem bin ich eigentlich recht sportlich u als wir über Silvester in der Schweiz waren, am Berg oben paar Schritte bergauf gehen mussten wäre ich beinahe umgekippt weil mich die Kraft in den Beinen verlassen hat u krasser Schwindel mich überkam. Darüber war ich extrem schockiert. Und nun ist die Frage wie ernst das zu nehmen ist, auch wenn ich ab u zu meine es wird doch vll etwas besser. Zumindest in der Nacht läuft die Nase nicht mehr so extrem u die Halsschmerzen werden langsam ohne Lutschtablette besser. Soll ich noch zum Arzt gehen? Hintergrund: bin seit Mo letzte woche ziemlich stark erkältet, langsam scheint es nachts besser zu werden aber habe reizhusten, röchelndes Geräusch in der Lunge u stimme bleibt ab u zu komplett weg.  Zudem habe ich einen angeborenen Herzfehler der nicht ganz operativ korrigiert wurde + bei meinem Mann wurde pfeifersches Drüsenfieber diagnostiziert vor paar Wochen. Zudem bin ich eigentlich recht sportlich u als wir über Silvester in der Schweiz waren, am Berg oben paar Schritte bergauf gehen mussten wäre ich beinahe umgekippt weil mich die Kraft in den Beinen verlassen hat u krasser Schwindel mich überkam. Darüber war ich extrem schockiert. Und nun ist die Frage wie ernst das zu nehmen ist, auch wenn ich ab u zu meine es wird doch vll etwas besser. Zumindest in der Nacht läuft die Nase nicht mehr so extrem u die Halsschmerzen werden langsam ohne Lutschtablette besser. Soll ich noch zum Arzt gehen? Lieber doch morgen von der Arbeit zu Hause bleiben u zu Hause auskurieren? 

Danke für jeden der sich Zeit nimmt meine Frage durchzulesen u zu Antworten :) 

...zur Frage

Herzklappen-transplantation

Wie stehen die Überlebenschancen bei einer Herzklappen-transplantation am offenen Herzen?

...zur Frage

Herzklappen Operation Kosten?

Wie viel würde eine Herzklappen Operation Kosten wenn man nicht versichtert wäre?

...zur Frage

Wie viel Kostet eine Ausbildung als Pilot?

Wenn man diesen Piloten Test versaut muss man des ja auf eigene faust zahlen

...zur Frage

Wie geht das Ohnmachtsspiel, Piloten Test :o?

Ich will es nicht ausprobieren! xD ich will mich ja nicht umbringen.

Aber wie funktioniert das? Habe auf YouTube gesehen das die sich einfach bücken und an ihren Finger riechen xD sieht aber sehr gespielt aus. Also wie funktioniert es, und was macht es so gefährlich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?