Ist der PC stark genug für heutige Spiele?

9 Antworten

Die Ausstattung reicht für Deine Ziele. grundlegende Details wirst du auf "Ultra" setzen können, da die Leistung vor allem von speziellerem wie Antialiasing, Anispotrischem Filtern, Schatten, Tesselation etc. gefressen wird.

Die CPU ist nicht gut, da du eh nicht übertakten kannst hier. Nimm dort den i5-6500. Dafür dann ein etwas höherwertiges Netzteil mit besserer Effizienz.

Kannst du mir ein Netzteil empfehlen ?

0

Hey! :D

Also an sich kein schlechter PC, aber einige Optimierungen sollten noch getätigt werden, damit Du später nicht an deinem Geiste zweifelst, da Du sonst z.B. nichtmal den K-Prozessor übertakten kannst/solltest und/oder das Gehäuse dir nichtmehr gefällt, weils schlecht verarbeitet ist!

Ich würde dir ja lieber das hier anraten, das ist hochwertiger und leistungstärker, zumindest was die Grafikkarte betrifft, die zum Gamen eh wichtiger ist!

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/18f8a82211c929804562be32f534a74a94631e350877c238c06

Bei Spielen wie Witcher3 wirst du die Grafikeinstellungen etwas reduzieren müssen aber sonst reicht der locker auch noch für die nächsten paar Jahre.

Was möchtest Du wissen?