Ist der Pc schneller,wenn man mehr Speicher hat?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also zusammenfassend lässt sich sagen:

Es macht keinen Unterschied ob du 1TB oder 1,5TB auf die Festplatte bekommst. Es macht aber sehr wohl nen Leistungsunterschied ob du dir zu der großen Festplatte noch ne SSD fürs OS und die wichtigsten Programme reinhaust - denn die gibt nen ordentlichen Performance Schub.

Speicher, bei dem in begrenztem Umfang "mehr hilft mehr" gilt, ist RAM. Wobei das allerdings recht schnell sättigt. Sprich ab 16GB RAM ists derzeit imho nur für Randbereiche interessant, in die der Normalnutzer nicht so wirklich kommt.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du den PC schneller machen möchtest, solltest du entweder beim CPU anfangen, aufzuwerten oder dir eine SSD zusätzlich holen. Zum Beispiel die Samsung 840 PRO mit 128 GB. Die Reaktionszeit und die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten sind einfach wesentlich höher als bei einer normalen Festplatte und bringen einen deutlichen Performance-Schub mit. System lädt schneller hoch, Programme laden schneller usw.

Aber sinnvoller wäre das System aufzumöbeln, statt nur ne SSD mit rein zu hauen =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von csssurf4fun
28.06.2013, 22:52

Ich kaufe mir einen ganz neuen Pc,daher wollte ich nur wissen ob es nötig ist eine SSD zu kaufen,trotdem Danke!

0

Nein, der PC ist mit mehr Speicher nicht schneller. Da du von TB schreibst, nehme ich an, dass du keinen RAM meinst. Mit dem Betriebssystem auf einer SSD ist er auf jeden Fall schneller als auf einer HDD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von csssurf4fun
28.06.2013, 22:20

Wenn man sich eine SSD holt,muss man da irgendwas beachten?

0

Naja ein wenig hat es schon damit zutuhen. Die ganzen Programme, die du dir raufgezogen hast.. manche laufen auch wenn du sie gar nicht offiziell geöffnet hast, aber diese kannst du als Prozess einfach beenden. Naja vllt. bilde ich es mir ein, aber als ich meine Festplatte bereinigt hatte lief er iwie schneller ;)..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, zum teil... Es hängt aber quch von der art der festplatte ab. Hdd is z.B langsamer als ssd (festplattwnarten). Das meiste hängt aber vom RAM ab den man immer ma wieder löschen sollte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elektromatiker
29.06.2013, 22:27

Wie genau soll "den RAM immer mal wieder löschen" denn bitte zu verstehen sein?

Die Verwaltung des RAMs überlässt man mal schön dem Betriebssystem ;)

0

je voller die festplatte desto langsamer als faustregel es kommt aber auch auf die schreib- und lesegeschwindigkeit der festplatte an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich nicht.

Es macht aber einen Unterschied, ob du eine HDD oder eine SSD hast. Einen gewaltigen Unterschied sogar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von csssurf4fun
28.06.2013, 22:25

Wenn ich eine Ssd habe,was muss man dann beachten? Oder ist es genau wie bei einer HDD einfach normal weiter machen?

0
Kommentar von csssurf4fun
28.06.2013, 22:25

Wenn ich eine Ssd habe,was muss man dann beachten? Oder ist es genau wie bei einer HDD einfach normal weiter machen?

0

Nein, du kannst nur mehr drauf speichern ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die speichergröße ist die von festplatten

und die haben nichts mit der schnelligkeit zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?