5 Antworten

abgespeckter i7 ohne K und abgespeckte GTX 1060 mit nur 3GB Speicher...das wird nichts mit "alles Ultra" (1080p aufwärts)

...wenn du selber zusammenstellst/zusammenstellen lässt hast du für 800-900€ einen besseren PC mit Markenwaren und nicht mit diesem Nonamemüll

schon ein Blick auf die 12GB RAM zeigen, dass es sich um einen Fertig-PC handelt. Kein normaler Mensch verbaut 12GB, da man somit kein Dualchannel verwenden kann (immer 8 oder 16GB)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Ich habe mich vor 5 Monaten auch nach einem Pc ungesehen. Am Ende ist es das sinnvollste, dir selber einen zusammenzubauen.
Das ist wirklich nicht schwer und man spart 35% an geld.
Kann die nur die Seite von Gamestar empfehlen, wo sie schon fertig zusammengestellte Pc's vorstellen. Wenn du magst, kannst du den auch um ca. 50 euro zusammenbauen lassen. Man spart aber tzd. noch unmengen geld

mfg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja der pc ist gut zumindest mit von den daten her istber ein gaming pc in mittlerer -hoher klasse  aber mitDER MARKE  hab ich keine guten erfahrungen gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eindeutig nein. Vor allem ist der Preis auch noch extrem überteuert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz aktuelle spiele mit mittleren Einstellungen (inkl. AA)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NagisaShiota
01.12.2016, 17:55

Und von fertig PCs halte ich nicht viel. (*Spiele)

0

Was möchtest Du wissen?