Ist der Pc gut zum zocken und zum arbeiten (z.B. Uni)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der PC ist für einen Fertig-PC bei dem Preis vergleichsweise ganz ordentlich. Damit wirst du auf jeden Fall GTA V und The Witcher 3 zocken können.

Ich würde allerdings keinen AMD Prozessor nehmen. Da sollte man zum zocken doch lieber einen ordentlichen Intel i5 nehmen. Kostet zwar vielleicht noch 50 € mehr, ist aber schon deutlich Leistungsstärker und zuverlässiger.

Das Netzteil ist auch eher billig, hat aber Power. Solange es funktioniert ist es wohl ganz ordentlich, aber wer weiß wie lange es durchhält.

Generell würde ich dir eher zum Selbstbau raten, es macht auch mal Spaß selber nach Komponenten zu suchen und am Ende selber zu schrauben. Ist leichter als man denkt und wenn du dir unsicher bist, gibt es hier immer genug Leute, die dir Fragen beantworten können.

Selber schrauben kann ich auf jeden Fall. Hab früher auch an meinen alten Rechner rumgeschraubt.

Das Problem liegt bei der Komponentensuche. Es gibt so eine große Auswahl an Hardware und da habe ich hauptsächlich 3 große Erkennungsprobleme

So sehe ich zwischen zwei MBs keine leistungsabhängigen Unterschiede.

Oder was ist der Unterschied zwischen zwei Intel I5 Prozessoren. Gibt die Taktfrequenz an, welcher Prozessor besser ist.

Das letzte Problem ist bei der Graka. Wenn ich zwei Grafikkarten miteinander vergleiche z.B. Benchmarks oder Spiele-Tests, welche Rolle spielt dann der Prozessor, denn ich glaube, dass auch der Prozessor bei Spielen pusht.

Ich hoffe du kannst mir diese Fragen beantworten :D

0

Schlechte Grafikkarte, noch schlechtere CPU.. der PC ist einfach müll.

Niemals! Fertig PC's kaufen... selbst konfigurieren und zusammenbauen /zusammenbauen lassen... mit dem PC wirst du definitiv KEINE Freude haben.

Stimme soweit zu, aber was soll mit der GPU falsch sein??

0
@ShoXeD420

Preis leistung einfach müll... wenn man jetzt unbedingt eine kaufen will dann die R9 380x ..wenn man noch ein paar wochen warten kann dann die RX480. Mehr leistung für weniger €€

0

Ich kann dir hier mal ein paar Hardware Elemente zeigen alles zusammen 700€ wenn du den pc selber zusammen bauen kannst 

Prozessor: https://www.amazon.de/Intel-i5-4690-Prozessor-Sockel-Cache/dp/B00K5J2252/ref=sr_1_11?ie=UTF8&qid=1466789589&sr=8-11&keywords=prozessor

AMD rx 480 die aber erst am 29.06.2016 raus kommt preis 200€

 Gehäuse: https://www.amazon.de/Sharkoon-VG4-W-PC-Geh%C3%A4use-Window-schwarz/dp/B00NCG16O8/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1466789759&sr=8-1&keywords=geh%C3%A4use

Netzteil: https://www.amazon.de/Corsair-CP-9020097-EU-Serie-VS550-Netzteil/dp/B00LMBWSI8/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1466789806&sr=1-1&keywords=netzteil

CPU kühler: https://www.amazon.de/quiet-BK009-Pure-Rock-K%C3%BChler/dp/B00OB40ULU/ref=sr_1_2?s=computers&ie=UTF8&qid=1466789832&sr=1-2&keywords=cpu+k%C3%BChler

16 gb ram: https://www.amazon.de/Ballistix-PC3-12800-240-Pin-Memory-BLS2CP8G3D1609DS1S00CEU/dp/B007PNNTY4/ref=sr_1_2?s=computers&ie=UTF8&qid=1466789870&sr=1-2&keywords=16+gb+ram

SSD für Betriebssystem: https://www.amazon.de/SanDisk-PLUS-120GB-Interne-520%C2%A0MB/dp/B00S9Q9UKS/ref=sr_1_3?s=computers&ie=UTF8&qid=1466789888&sr=1-3&keywords=ssd

Festplatte 1Tb: https://www.amazon.de/Seagate-Desktop-interne-Festplatte-Cache/dp/B005T3GRNW/ref=sr_1_9?s=computers&ie=UTF8&qid=1466789930&sr=1-9&keywords=festplatte

Mainboard: https://www.amazon.de/MSI-7693-040R-970-Gaming-Motherboard/dp/B00LUY72F6/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1466789990&sr=1-1&keywords=mainboard

Laufwerk: https://www.amazon.de/Samsung-SH-118AB-BEBE-DVD-Laufwerk-schwarz/dp/B0079G0VT8/ref=sr_1_11?s=computers&ie=UTF8&qid=1466790020&sr=1-11&keywords=laufwerk

Jo vielen Dank für die Mühe, aber da hätte ich noch eine Frage. Passt ein 1150 Sockel auf einen AM3+ Sockel ?

0

Was möchtest Du wissen?