Ist der PC gut zum spielen geeignet?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja nur ein Z170 kannste ohne nen K Prozessor (mit 1151 Sockel) nicht gebrauchen. Ist überflüssig (kannst n "normales" nehmen ist günstiger)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kosten für ein Z170-Mainboard kannst Du Dir bei dieser CPU genauso sparen, wie die Investition in DDR4-3000.

Als Mainboard reicht hier bereits problemlos eine Platine mit B150-Chipset und DDR4-Support, beim RAM dann dementsprechend DDR4-2133.

Netzteil ist Top, sogar schon etwas stark gewählt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sieht ganz gut aus. Bauer aber erstmal nur 8 GB RAM ein und dafür einen i5 6600k Prozessor. Ram kann man immer leicht und schnell nachrüsten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das emnpfohlene H170 Board ist teurer als das Z170, also bleib´ beim Z170 und dem 3000er RAM.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Passt alles bis auf das Mainboard.

Der Punkt wurde allerdings schon genannt, es ist unnötig rausgeschmissenes Geld wenn du sowieso keinen K - Prozessor hast ;)

Ansonsten habe ich auch nichts! Alles gut sonst! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

JA. Ist er. CPU hätte ich ein wenig stärker gewählt(6600k), langt aber. Viel Spaß. Und noch etwas: SATA-Kabel sollten bei einem Neuen Mainboard dabei sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?