ist der PC gut? Oder sollte ich den verändern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde an deiner Stelle den Intel Xeon durch einen Intel Core-i7 4770 tauschen, der kostet zwar etwa 10 Euro mehr, aber einen Xeon würde ich für Gaming nicht verwenden.

Ansonsten ein ganz ordentliches Setup. lg/

  • R9 290X mit Refrenzkühler = Turbine die locker mal knapp 100°C erreichen kann...Generell lohnt sich der Aufpreis zur R9 290X gegenüber der R9 290 kaum.. Du kannst ruhig zur R9 290 greifen und leicht übertakten...
  • RAM kannst du ein Crucial Ballistix Sport Dual Kit nehmen = Bessere Latenz & billiger
  • Bei dem Gehäuse könnte es wirklich eng werden mit der R9 .. Du wirst nurnoch 1CM Platz zum Festplattenkäfig haben....
  • Z-Board aber nur Intel Xeon E3-1240v3ausgewählt? Nimm doch gleich ein billigeres B85/H87 Board^^ oder greif zum aktuellen Haswell Refresh "Intel Xeon E3-1231v3" hat die gleiche Leistung ist aber billiger :DD

Meine Empfehlung für 900€ wäre:

  • Intel Xeon E3-1231v3
  • AsRock H97 Pro4
  • 8GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 Dual Kit
  • 4GB Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC
  • 1TB Seagate Barracuda
  • 256GB Crucial MX100
  • 500 Watt be quiet! System Power 7
  • LG DVD-RW
  • Zalman Z3

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/fbcc07220c4413961a0379819dece255ff7d14f3a76e62c0855

MfG

Danke für die Antwort, Ich habe den PC nochmal etwas überarbeitet, wie ist er jetzt?

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/d7a406220ecfed6b69066f104abc9461a9c2ea6c23e0eba7ed5

Sollte doch lieber ein Xeon rein oder nicht?

LG PCkumpel

0
@PCKumpel

wenn du nicht übertaktest lohnt der i7 nicht. Dafür brauchst du aber auch einen guten Kühler. Minimum sollte es etwas wie ein HR-02 oder Brocken 2 sein. Da kannste mit dem Arctic Spielzeug nix anfangen^^

Mit dem Xeon haste unübertaktet dieselbe Leistung zu geringerem Preis. Da ist dann CPU, MoBo und der Kühler günstiger.

0
@PCKumpel
  • Immernoch ein Z-Board >_>
  • der i7 4770K lohnt sich nicht... 100€ Aufpreis für einen offenen Multiplikator den du nicht brauchen wirst... Der Xeon E3-1231v3 hat genug Leistung .... Da brauchst du keinen übertakteten i7 für ein Single GPU System... Außerdem musst du noch Kosten für eine sehr gute Kühlung miteinrechnen
  • Selbst wenn du übertakten willst = sehr schlechte Kühlung.... Der kleine Freezer 7 reicht da sicher nicht....
  • Das CM Gehäuse hat nur 2 Lüfter vorinstalliert...
  • Greif nicht zur M500 sondern zur neuen M100 Serie von Crucial
  • Die Vapor-X ist zwar recht leise dafür aber auch 40€ teurer ...

MACH DIR EINEN GEFALLEN UND ÜBERNEHME EINFACH DEN WARENKORB DEN ICH DIR OBEN REINGESTELLT HABE...

0
@PCKumpel

PS: mir ist grad aufgefallen dass AsRock immernoch nur 2 Kabel mitliefert ... Du brauchst aber 3 da du SSD, HDD & einen DVD Brenner hast... Pack daher für 3,90 noch einen SATA 6GB/s Kabel dazu...

http://www.mindfactory.de/product_info.php/0-50m-SATA-6Gb-s-Anschlusskabel-SATA-Stecker-auf-SATA-Stecker-Gelb-gewink_687521.html

Und ob du jetzt einen Custom Kühler willst oder nicht ist dir selber überlassen... Der Preis für einen Freezer 7 lohnt sich nicht... Wenn du einen Custom Kühler willst dann etwas besseres wie zB den Katana 4 für 20€ ... Einen guten großen Kühler wie den Macho brauchst du für den Xeon eigentlich nicht^^

0

hallo,

die zusammenstellung ist sehr gut.

ich würde noch die ssd wechseln. die m500 ist mit einer schreibgeschwindigkeit von 250mb verhältnissmäßig schwach auf der brust. da empfehle ich dir die samsung 840 evo.

THX, Aber was ist mit der Grakka? Ich habe gehört das die R9 290x sehr laut ist, stimmt das?

0
@AnnEBrand

was ich ganz übersehen habe. wie cimbom93x schreibt bringt dir ein z-chipsatz nichts bei einem xeon prozessor. da kannst du etwas einsparen indem du zum h-chipsatz greifst.

0

Die SSD braucht man nicht ändern. 1. Guck mal auf den Preis. 2. Der Unterschied ist nicht zu merken. 3. SSD beschreibt man nicht häufig

0
@Pikar13

alle 3 punkte sind mit bewusst.

allerdings handelt es sich hier um einen sehr leistungsfähigen pc, da knausert man nicht bei ein paar euro

0

zur der Radeon R9 290X , sollte schon ein i7 sein oder min. ein i5 ..... ansonsten sieht nicht so verkehrt aus , ist zwar kein high-end aber reicht zum zocken !

warum ist der nicht high end?

1
@dominik36

Prozessor Intel Core i7 4960X (@ bis zu 6x 4,60GHz)

2x Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX TITAN Z (2x 12GB GDDR5)

64GB DDR3-1600 RAM (G.Skill, PC3-12800)

Mainboard ASUS Rampage IV BLACK EDITION (X79 Express, S2011, E-ATX)

4 TB SATA-III Festplatte (7200 U/min)

1000GB SSD (Solid State Drive) (SATA-III, 2,5 Zoll)

Netzteil Enermax 1000W Platimax 90+ (Platimax 90+)

Blu-ray Brenner SATA (BluRay Brenner, HD ROM, DVD Brenner)

Natürlich mit Wakü ! Das ist meiner und vergleich mal jetzt die beiden , dann weis du was ein High-End Gamer PC ist !! .... Deiner ist ein 0815 Gamer PC HAHA , aber wie gesagt reicht zum zocken !! bye

0
@idontknow147

Wie alt bist du bitte? 2 TITAN Z? Joa läuft bei dir und deinem Strohballen im Kopf

2
@PCKumpel

wenn der papi geld ohne ende hat , da gönnt man sich schon 2graka für 5k :D

0
@idontknow147
  1. niemand glaubt dir das das deiner ist
  2. für 6000€ grafikkarten (plus selbstverstandlich die mindesten 2000-3000€ für 3 uhd monitore) die mehr microruckler produzieren als das es spaß machen könnte
  3. 64gb ram mit 1600mhz? wenn du schon versuchst zu übertreiben dann benutz wenigstens eine taktung die es glaubwürdig macht.
  4. 1000gb ssd. tip für zukünftiges protzen, behaupte das du eine pci-e ssd hast.

wenn man auf den putz haut dann richtig.

1
@idontknow147

und wenn papa richtig kohle hat warum kaufst du dir dann nicht nen vernünftigen xeon e7-4890v2? der hat 15 kerne und nicht nur 6 wie dein schimmeliger low end i7...

0
@AnnEBrand

glaub oder nicht :D ... seid doch nur neidisch :D ... wenn dein papi geld ohne ende hat und dir ein 10k gamer pc gönnt , wieso nicht annehmen ... aber naja hatter gonna hate :D ... have a nice day bro :D byeeeeee

0
@AnnEBrand

das kommt noch :D ... bist nicht der erste der mich darauf anspricht :D .... man wenn du mir nicht glaubst adde mich auf skype jetzt , mein name ist "buyashakaaaa" ... ich zeig dir mein pc von innen :D

0
@idontknow147

ich habe so einen pc, mal abgesehen davon das ich nur eine dualgpu karte habe (die beim nächsten upgrade rausfliegt wegen microrucklern, fehlenden profilen, doppeltem inputlag usw) und nicht auf nvidias titan reinfalle.du scheinst falls du wirklich so einen pc hast nur nach dem teuersten preis zu schauen, was belegt das du keine ahnung hast.

und weisste was das tollste daran ist? ich brauche papi nicht um geld zu bitten! ich verdiene selber welches.

1

der xeon ist ein i7, er besitzt nur keine integrierte grafikeinheit und ist kaum übertaktbar.

ist zwar kein high-end aber reicht zum zocken

du solltest nur rat geben wenn du 1. ahnung von der materie hast und 2. entwas produktives beitragen kannst.

2

Bitte red nicht wenn du keine Ahnung hast. Der Prozessor passt perfekt.

0

Was möchtest Du wissen?