5 Antworten

Kommt darauf an was man "zocken" will.

Die Hardware ist alles andere als aktuell aber für den Preis um 100,-€ darf man auch nicht mehr erwarten.

Ein neuer Rechner (zum selbst bauen ohne Windows) der als Einstiegs Gaming Rechner bezeichnet werden kann würde um die 450,-€ rum liegen.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/4e7e3e221782c28097a903239e0726eeb61f63e2db454fdf9ca

Aber du darfst mit einer solchen Konfiguration nicht erwarten jetzt die aktuellsten Spiele in hohen Settings spielen zu können.

Die GPU ist total veraltet, 4 GB Ram reichen heutzutage nicht wirklich aus und der Prozessor reicht für´s zocken nie im Leben.

Die völlig veraltete Office-Möhre taugt zu allem, nur nicht zum zocken. Browser Spielchen, Schach, Tetris und Solitaire, Skat. Dann hört´s aber auch schon auf!

Sei froh, das Du die "Kiste" nicht gekauft hast. Genau genommen hätte der Verkäufer 100,- € BEZAHLEN müssen, wenn ihm jemand die lahme Krücke überhaupt abnimmt! :-)

Kann dir ja egal sein. Der ist verkauft worden.

LeimHD 26.11.2016, 18:45

bruh xD aber danke hab ich nicht gesehen

0
Shalidor 26.11.2016, 18:46

Aber mal abgesehen davon wäre der PC nie und nimmer zum Zocken geeignet. Da läuft höchstens Tetris drauf.

0

Nein ist viel zu alt!

Was möchtest Du wissen?