7 Antworten

Kann man für den Preis aktuell machen.

Brauchst du unbedingt RGB RAM? Andernfalls könnte man da 20 € sparen.

Größtes Verbresserungspotenzial wäre die Grafikkarte, da ist aber bei dem Budget aktuell nicht mehr drinnen.

Hast du bereits einen PC? Wenn ja, ließe sich da evtl. noch was aufrüsten, statt komplett neu zu bauen?

P.S.: Das Modell der 6500 XT wäre auch nochmal 20 € günstiger:
https://geizhals.de/msi-radeon-rx-6500-xt-mech-2x-4g-oc-a2665692.html?hloc=at&hloc=de

Ja RGB finde ich immer ganz toll. Nen PC habe ich aber mit ner LGA 2011-3 Plattform und ner GTX 750. Also muss im Prinzip neu. Und in die Graka bin ich so verliebt. Die muss es sein!

0
@NikBestGamer

2011-3 ist je nach CPU durchaus noch gut brauchbar, insb. wenn du low Budget bist. Die GTX 750 war schon bei Release für Gaming ungeeignet ...

Also könnte man evtl. auch erstmal nur die GraKa tauschen.

0

Hallo,

das Setup passt so. Beim Arbeitsspeicher gibt es auch günstigere Kits mit der gleichen Leistung. Das gesparte Geld + noch etwas mehr nehmen und in eine RX 6600 investieren.

LG

Woher ich das weiß:Hobby – Gamer und PC-Bastler

Ich denke, wenn du noch etwas mehr bei der GPU ausgibst, wird es sich mehr lohnen. Je nachdem was du vorhast, könnte deine GPU ein Bottleneck sein, siehe: https://gpu.userbenchmark.com/SpeedTest/1762761/AMD-Radeon-RX-6500-XT

Der Rest sollte so passen, außer eventuell etwas mehr Speicher. Aber den könntest du auch noch einfach nachher noch schnell aufrüsten. Ist schnell erledigt.

Dass die gpu ein bottleneck ist ist doch genau das was man will

0
@magicced01

Aber ist das nicht schon etwas extrem im Vergleich, was der i5 leisten könnte?

1
@MinecollYT

Kommt drauf an. Wenn man 1080p High Framerat spielen will schon ja sonst nicht

0

Scheint ganz gut zu sein aber kommt drauf an was du damit machen willst, willst du ihn zum zocken oder Büro nehmen?

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Für Spiele wie GTA, Fortnite, und Valorant

0

Was möchtest Du wissen?