4 Antworten

Wenn du 16 GB Arbeitsspeicher haben möchtest, würde ich lieber 2x 8GB nehmen, da du den RAM so im Dual Channel Modus betreiben kannst.

Der Gehäuselüfter passt nicht in das Gehäuse. Den kannst du also auch weglassen.

Außerdem wäre die 8 GB Rx 480 oder die GTX 1060 mit 6GB sinnvoller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Passt so auf jeden Fall.

Aber...

Warum 2 verschiedene RAM Sticks? Nimm zwei mal den gleichen.

Was hast du mit den 80mm Lüftern vor?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Pack die 8GB Version der Grafikkarte rein.

2. Nimm doch das 
be quiet! Straight Power 10 400W als Netzteil. (Ist ein bisschen besser)

3. Nimm lieber ein Arbeitsspeicher (also zwei Riegel des gleichen Modells)

4. Wofür die Lüfter? Die passen nicht ins Gehäuse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TheShotgun 30.10.2016, 02:37
@Kappa123123

Ja! Ich könnte dir aber noch zwei Dinge empfehlen:

1. Als CPU Kühler könnte ich dir den EKL Alpfenföhn Ben Nevis empfehlen. (Er ist ein bisschen leiser und größer, daher etwas stärker)

2. Verbaue lieber 16 GB Ram (Ist etwas zukunftsicherer, sodass du dir keine Sorge auch bei aktuellen Spielen machen musst. PS: Nehme einfach den billigsten)

0

Was möchtest Du wissen?