Ist der Notenschnitt ok?

2 Antworten

naja, wenn du auf ein berufliches Gymnasium willst, solltest du dich noch bisschen anstrengen, aber wenn du gas gibst, dann schaffst du das :) viel glück

du solltest das schon um ein vielfaches nach oben schieben so in den bereich 1-2 sollten deine noten liegen oder willst du so ein schlechtes abi hinlegen? dann kannst du dir auch eine ausbildung suchen u. schade um die vertane zeit.

Schafft man es auf ein berufliches Gymnasium trotz 4 in Mathe?

Wird man auf ein berufliches Gymnasium aufgenommen selbst wenn man eine 4 in Mathe hat ? In den anderen Hauptfächern habe ich Deutsch 3 und Englisch 2. Alle Fächer zusammengezählt (auch Nebenfächer) einen Durschnitt von 3,0-3,1. Mein Wunsch wäre ein Informationstechnisches Gymasium.

...zur Frage

Kann eine Schulaufsichtsbehörde die Schüler/ Innen trotz Überschreitung des erlaubten Alters für das berufliche Gymnasium bewilligen?

Hallo,

ich werde am 24. Februar 19 Jahre alt und möchte mich in ein BG (berufliches Gymnasium) anmelden. Das Problem ist nur, dass ich dann zu alt bin. Ich habe aber ein Halbjahreszeugnis mit einem einser Durchschnitt und meine schlechteste Note ist eine 2. Meine Leistungen sind also von gut - sehr gut. Kann/darf unter diesen Umständen eine Schulaufsichtsbehörde mir trotzdem (rechtlich gesehen) eine Ausnahme geben, um auf das BG zu gehen?

Ich würde mich über Antworten freuen.

...zur Frage

Nach Ausbildung auf Berufliches Gymnasium?

Hallo liebe Community, ich werde jetzt am 1. September mit meiner Ausbildung "Fachinformatiker für Systemintegration" anfangen. Eigentlich wollte ich auf ein Berufliches Gymnasium, hatte auch schon eine vorherige Zusage und dann in der mündlichen Prüfung habe ich noch ne 4 reingedrückt bekommen. Somit habe ich in meinem Schulzeugnis in Mathe,Deutsch und Englisch eine 3,3. Meine Lehrerin hat mir gesagt ich könne mich auch mit dem Zeugnis der Berufsschule nochmal auf ein Berufliches Gymnasium bewerben? Also wenn ich meine Ausbildung fertig mache, habe ich dann eine Change auf ein Berufliches Gymnasium? Danke im Vorraus! MfG

...zur Frage

Hab ich meine Qualifikation?

Ich bin momentan auf einer Realschule und bekommenächste Woche mein Zeugnis. Momentan mache ich mir große Sorgen wegen meinem Q-Vermerk. Ich bin bereits bei einem Gymnasium angenommen worden und brauche jetzt noch beim Abschlusszeugnis Quali. In den hauptfächern habe ich einen 2.0 Durchschnitt aber in den Nebenfächern werde ich schlimmstenfalls 3 vieren bekommen, die ich vielleicht nicht ausgleichen kann. Jetzt meine Frage: Kann man mit einer 2 in Französisch ausgleichen? und werden sie mir das Quali in der Konferenz geben wenn sie sehen dass ich in den Hauptfächern so gut stehe? Mache mir große Sorgen..

...zur Frage

Was bedeutet im Durchschnitt besser als befriedigend?

Hallo. Ich habe vor nach dem Abschluss der 10. Klasse auf ein Berufliches Gymnasium zu gehen. Bei den Anforderungen steht, dass man in Mathe, Englisch, Deutsch und einem NW Fach im Durchschnitt besser als befriedigend sein muss. Meine Frage ist nun, ob es reicht, wenn ich in 2 fächern eine 2 und in 2 Fächern eine 3 habe also einen Notendurchschnitt von 2,5. Erfüllt das die Anforderung oder nicht ?

Danke im voraus für die Antworten !

...zur Frage

Abitur Durchschnitt Allgemein und Berufliches Gymnasium?

Hallo,

ich habe oft mitbekommen das dass Berufliche Gymnasium als einfacher angesehen wird bzw. man dort leichter gute Noten bekommt. Wenn man sich jedoch die Abitur Tabelle aus 2017 anschaut bzw. aus den vorherigen Jahren merkt man schnell das es einen heftigen Unterschied im Durchschnitt gibt jedoch eher zum Vorteil des Allgemeinbildene Gymnasiums... bzw. haben dort 1/3 aller Schüler einen 1,0-1,9 Durchschnitt bzw. sogar 10% 1.0-1.4 und auf dem Beruflichen sind es "NUR" 17% die 1.0-1.9 oder 5-6% mit 1.0-1.4.... Da frage ich mich ernsthaft wo es wohl einfacher ist einen 1er Schnitt zu bekommen? Ist es normal das die Benotung an Beruflichen Gymnasien schlechter ist bzw. die Lehrer dort einfach strenger bewerten oder der Lernstoff vllt. doch nicht so viel leichter ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?