Ist der noch zu retten?

 - (Computer, Technik, Technologie)  - (Computer, Technik, Technologie)  - (Computer, Technik, Technologie)

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da würde ich mir keine großen Hoffnungen machen.

Baue die Festplatte aus (vorne rechts), dann hast du zumindest deine Daten. Die kannst du in ein Gehäuse einbauen und mit entsprechendem Adapter auch mit einem USB-Anschluss versehen (dann als externe Festplatte).

Alles andere kann man glaube ich vergessen, gerade wenn es nass geworden ist.

Bei Laptops ist das Auseinanderbauen ja immer schwierig, da es eng verkabelt und teilweise geklebt ist. Also so gut es geht abtropfen lassen, dann mindestens 48 Stunden trocknen lassen; vielleicht springt er wieder an.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Herzlichen Dank für den kleinen Stern! :)

0

Solltest die Festplatten ausbauen einen neuen Laptop kaufen und die da einbauen der hat nen Totalschaden

Ich sage nein. Der ist Doad...
Neues Gerät kaufen und in der bucht nen 2,5" S-ata Gehäuse um an all die alten Daten zu kommen.

Woher ich das weiß:Beruf – Ausgebildeter Fachinformatiker, im Job

Was möchtest Du wissen?