Ist der Name tyga erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In Deutschland gibt es keine Erst und Zweitnamen. Alle Namensind gleichberechtigt. Das Kind muss aber mindedtens einen Namen tragen, der das Geschlecht eindeutig erkennen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Marrylou0501 01.04.2016, 20:57

Danke für die schnelle Antwort. 

0
asdundab 01.04.2016, 20:58

Des Weiteren dürfen Namen für das Kind nicht beleidigend sein.

1
asdundab 01.04.2016, 20:59

Ich empfehle dir aber trozdem einen normalen Namen auszusuchen. Das bereust du später nur.

1

Ist der Name tyga erlaubt?

Ich hoffe nicht, ehrlich gesagt. :o)

Allerdings kann das Standesamt, glaube ich, Auskunft geben, ob er als Vorname zugelassen ist.

LG 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?