Ist der Name Adolf verboten?

7 Antworten

Der Name Adolf ist zwar nicht verboten, aber ich würde ihn einem Kind nicht geben. Nicht wegen einem 1889 in Braunau am Inn geborenen Mann, sondern weil der Name Adolf einfach nicht klangvoll ist & nicht schön klingt.

Wenn der Name Adolf etwa als Erinnerung an den geliebten Opa gegeben werden soll, der auch Adolf hieß, dann höchstens als Zweitname, aber nicht als Rufname.

Darf aber die Frage ist ob das Kind nicht gemobbt wird

Ich finde den Namen Adolf zu altmodisch, deswegen würde ich ihn einen anderen Namen geben. Mich hat es nur interessiert, ob dieser Name in Deutschland verboten ist.

0

verboten ises nicht, kommt halt drauf an was du dem kind damit antust.

Habe nur interessehalber gefragt. Ich würde meinen Sohn nie so nennen.

0

Wie heiße ich bald mit Nachnamen?

Hay ♥ Meine Eltern haben sich geschieden und seid ich lebe heiße ich mit Nachnamen "Schmitt",der Nachname von meinem Papa,aber sie sind noch nicht geschieden aber bald,wie heiße ich dann mit Nachnamen,immer noch "Schmitt" oder wie meine Mutter früher mit Nachnamen,bevor sie meinen Vater heiratete,"Lengwenat" Ich will nicht "Lengwenat" heißen,ich finde denn Nachnamen nicht gerade schön! Im Voraus Danke♥ LG Dana☻

...zur Frage

Namen verboten in Deutschland?

Ist es wahr das der männliche Vorname Adolf in Deutschland verboten ist, d.h. das so niemand seinen Sohn nennen darf?

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Muss Unterschrift meinen Nachnamen/Ansatz enthalten?

Moin! Ich hab mal ne Frage, Muss meine Unterschrift ( also Handschriftlich Auf Briefen, Arbeiten, Paketen usw.) Wirklich einen Ansatz von meinem Nachnamen enthalten?

Um es zu verdeutlichen: Ich heiße mit Nachnamen "Mustermann" (nur ein Beispiel) muss dann meine Unterschrift zmd. "Mus...." Am Anfang enthalten, oder kann ich auch irgendwas mit nem A am Anfang schreiben? (Natürlich entsteht dadurch kein anderer Name)

Ich habe mal ein Bild unten rein gepackt, würde diese Unterschrift so gehen wenn ich mit Nachnamen "Mustermann" heißen würde?

...zur Frage

Würde der christliche Gott Adolf Hitler verzeihen?

...zur Frage

Sind in Deutschland gleichgeschlechtliche Name verboten?

Der Name Taylor soll verboten sein, aber ich kenne einige Menschen in DE die Taylor heißen. ?

...zur Frage

Mein Vater heiratet Stiefmutter-Wie würde ich heißen?

Wenn mein Vater eine Frau heiratet und wir ihren Nachnamen nehmen würde ich dann ihren Nachnamen auch haben oder werde ich meinen Geburtsnamen behalten?

Zum Beispiel: Ich heiße Müller und sie heißt Schmidt. Würde ich dann mit Nachnamen Schmidt heißen oder weiterhin Müller? Oder vllt. auch Schmidt-Müller? Danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?