Ist der Mietpreis in Ordnung?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wir zahlen dafür 500 Euro inkl. Wasser, Warmwasser und Heizung. (Strom, Müllgebühr..... geht extra) Ich bin zwar zu 25% an dem Haus beteiligt, sie kümmert sich aber um alles (Garten, Öl, Handwerker, Reparaturen am Haus.....) wir müssen sonst keine weiteren Kosten am Haus tragen - was meint ihr, ist der Preis in Ordnung oder ist das zu viel/zu wenig?

5€/m² sind eher zu wenig. Solche Mietpreise sind doch recht selten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus meiner Sicht zu wenig. Wenn man Pi x Daumen ca. 125 € für Heizung und WW raus rechnet sind das kalt unter 4 €. Kaltwasser nicht berücksichtigt.

Selbst bei mir in der Pampa liegen die Kaltmieten bei 4,50 - 6,00 €

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dir den örtlichen Mietspiegel ansehen, den gibt es sicher im Rathaus. Der Preis scheint aber ganz in Ordnung zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wir wohnen in einer Kleinstadt 20.000 Einwohner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
johnnymcmuff 27.03.2014, 10:10

bitte achte in Zukunft darauf Reaktionen zu einer Antwort auch in Form von nachträglichen Ergänzungen Deiner Frage über den Link "Antwort kommentieren" hinzuzufügen. So ist sichergestellt, dass der Zusammenhang im Nachhinein nicht verloren geht, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

0

ich hätte eher zuwenig gesagt wir zahlen 950 für 4 zimmer und 90 qm seit stolz über solch angebot

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie sind die Vergleichmieten?

Wohnst du in München, dann viel zu billig. Wohnst du aufm Land, dann passt es gerade noch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für eine Kellerwohnung ist da i.o.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?