Ist der Mensch von Natur aus oberflächlich?

10 Antworten

Nein sind sie nicht, der Begriff "oberflächig" ist aber Menschen gemacht.

Der beschreibt nur dass jemand einfach ist, einfache Ansichten hat, einfache Interessen besitzt und weniger Nachdenklich ist. Steht auch im zusammenhang mit dem interlelekt. Da sind die Menschen eher verschieden.

Wenn man verschieden ist, ist dies die natürliche Form, da wir sonst Evolotion technisch nicht überlebt hätten.

Ich würde "oberflächlich sein" mal als Assimilation auffassen. Und dann findest du dazu einen ganzen Wust entwicklungspsychologischer Schriften (ausgehend von Jean Piaget).

https://de.wikipedia.org/wiki/Assimilation_(Lernpsychologie)

In diesem Sinne würde ich behaupten, dass man Assimilation an sich nicht lernen muss (ebensowenig Akkommodation). Weil das biologische Funktionen sind, die hochkonserviert (sprich: erblich und uralt) sind. Wohl aber, wann (bzw. wie weit) die eine, und wann eher die andere Strategie angebracht ist.

so ist es. und deshalb ist er auf der erde!

das leben hat den sinn zu lernen:

-freiheit

-selbstbewußtsein

-mitleid und liebe

-staunen und verwunderung

-gewissen und sittenengagement

diese kräfte können nur auf der erde erlernt werden, da diese ein kosmischer lernplanet für menschen ist!

Kann ein Mensch unnatürlich handeln?

Ein Mensch ist ja ein Lebewesen der Natur und die Natur ist ja bekanntermaßen natürlich, also muss der Mensch, der ja ein Bestandteil der Natur ist, auch natürlich sein. Und als ein Bestandteil der Natur ist es doch eigentlich logisch, dass der Mensch nur natürlich handeln kann, bei allen anderen Lebewesen der Natur zweifelt man doch auch nicht an, dass diese natürlich handeln. Warum aber wird beim Menschen gesagt, wenn er z.B. einen Staudamm baut, das sei ein schädlicher Eingriff in die Natur und unnatürlich, während es als natürlich bezeichnet wird, wenn ein Biber einen Fluss aufstaut, weil er sich einen Bau gebaut hat. Warum wird beim Menschen gesagt, das sei unnatürlich und bei Tieren nicht? Beides ist doch eine Veränderung der Natur, die von einem natürlichen Wesen ausgeführt wird. Warum ist das eine natürlich und das andere nicht?

Anderes Beispiel: Wenn ein Wolf ein Reh tötet wird das von der Allgemeinheit als natürlich angesehen. Wenn aber der Mensch Tiere tötet, dann ist das plötzlich nicht mehr natürlich. Mann könnte jetzt sagen, dass das töten eines Tieres durch den Menschen ein Eingriff in das natürliche Gleichgewicht ist, aber wie kann ein Wesen (Mensch), das meiner Meinung nach selber Teil des Gleichgewichts ist, das Gleichgewicht stören? Ist es nicht einfach als ganz natürliche Schwankung des natürlichen Gleichgewichts zu betrachten, wenn der Mensch durch Abgase, Kraftwerke und Müll die Umwelt verändert? Kann man den Klimawandel nicht als ganz natürlichen Vorgang betrachten? Es haben sich ja schon immer kalte und warme Zeiten abgewechselt und es war auch schon immer mal eine Spezies dominant, bis diese wieder niederging und durch eine andere Spezies ersetzt wurde. Warum werden die Auswirkungen des Handeln des Menschen nicht als natürliche Schwankungen des natürlichen Gleichgewichts angesehen?

Meine persönliche Antwort auf die Fragen lautet, dass die Handlungen des Menschen schlecht für das vorherrschende Natursystem sind und deshalb als unnatürlich/schlecht angesehen werden. Im vorherrschenden Natursystem sind die Handlungen des Menschen so gravierend, dass sie dieses Natursystem dadurch nicht einfach wie bei einer natürlichen Schwankung in eine Richtung bewegen, sondern zerstören. Dies steht aber wiederum im Einklang mit einem übergeordneten Gleichgewicht, dass den natürlichen Wechsel von verschiedenen Natursystemen beinhaltet. Die alten Arten müssen sich anpassen, ein meiner Meinung nach natürlicher Vorgang, oder sterben aus und es enstehen vielleicht auch wegen den anderen Bedingungen ganz neue Arten.

Das war jetzt meine Vorstellung, aber ich will damit nicht sagen, dass das allgemein Gültig ist.

Ich hoffe, ihr konntet meine Gedankengänge einigermaßen nachvollziehen, wenn nicht fragt einfach. Ich freue mich auf verschiedene, auch gegensätzliche Meinungen!

Liebe Grüße

Knochendochen13

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?