Ist der Mensch gut oder schlecht?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Der Mensch ist immer beides: Gut sowie böse! Schon Goethe wusste, dass der Mensch beides in sich trägt: den Heiligen genauso wie den Verbrecher. Aber es obliegt jedem Menschen selbst, wen von beiden Gestalten er im Laufe seines Lebens seine volle Aufmerksamkeit schenkt bzw. wen er aus sich selbst herausschält.

Beste Grüße,

Mr. Gentle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du den Menschen im allgemeinen meinst.. Dann würde ich sagen der Mensch wird gut geboren und von unserer Gesellschaft zerstört.. Am Ende bleibt keine wahl ausser böse zu sein als Selbstschutz.. (meine Meinung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kunfilum
24.06.2016, 20:39

Denken die Menschen von Natur aus nicht eher an sich selbst und werden durch moralische Werte verändert?

0

Was ist schon gut oder schlecht? Lol. Gut und Böse ist Ansichtssache und gibt es so direkt eigentlich gar nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mensch ist dumm. Schau dich doch um. Überall Krieg und Zerstörung. Ein schlauer Mensch hätte es gar nicht soweit kommen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann nur der betrachtende Mensch beurteilen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weder gut oder schlecht, sondern eher sehr dumm. Denn er erkennt die Gefahr nicht, die von ihm ausgeht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mensch ist gut, aber die Leute sind schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides je nach Charakter. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mensch ist des Menschen Wolf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aktuell würde ich eher schlecht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kunfilum
24.06.2016, 20:36

Was ist in deinen Augen der Mensch und wieso war er früher besser?

0

Was möchtest Du wissen?