Ist der Mensch eine Maschine?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo, wie sind ganz sicher keine Maschinen! Das Leben ist nun mal irgendwann vorbei. Es kommt darauf an was man selber aus seinem Leben gemacht hat. Viele Menschen sind schon lange Tot und noch immer denken wir an sie.

Der Sinn des Lebens ist das Leben selbst. Versuche eine glückliches erfülltes Leben zu führen und lass andere daran Teil haben.

Das ist schon alles und das ist auch genug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Der Mensch hat viele Eigenarten einer Maschnine - ist aber keine. Und es gibt Menschen die man hoffentlich nie vergisst wie : 

  • Pablo Picasso
  • Albert Einstein
  • Julius Caesar
  • Johannes Kepler
  • Kami1a

Die Reihenfolge ist zufällig und soll keine Wertung sein.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Queen2
13.02.2016, 19:39

Ja ok aber es gibt viele die vergessen werden und es gibt niemanden der diese Personen die du aufgezählt hast heute kennt und etwas über ihren Charakter sagen kann.

1

Nein, ich denke nicht, dass wir gesteuerte Maschinen sind. 

Allerdings sind wir als Lebewesen form- und manipulierbar. 

Sinn und Zweck des Ganzen werde ich - wenn es denn sein soll - erfahren, wenn es soweit ist. Spekulationen darüber anzustrengen, finde ich müßig. Ich versuche halt, mein Ding so gut wie möglich zu machen und meinen Teil dazu beizutragen, die Welt auf Erden zu gestalten. Was übrigens auch sinnstiftend sein kann. 

Wenn ich mir aber beispielsweise auf YouTube diese wunderbaren Harvard-Animationen über das Innenleben einer Zelle anschaue, dann wird mir klar, dass es noch so viel mehr Lebenswelten gibt, als die, die wir wahrnehmen.

Fazit: Lassen wir uns einfach überraschen und machen wir die Welt in der Zwischenzeit zu einem besseren Ort. ☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andretta
13.02.2016, 01:35

Nachtrag:

Maybe this world is another planet's hell. - Aldous Huxley 

1

Nein, das denke ich nicht! Und außergewöhnliche Menschen werden auch nicht vergessen! Nehmen wir z.B. ..... Leonardo da Vinci... ist schon eine Weile her, seit er auf dieser Welt war, aber durch seine Werke lebt er weiter.

Die andere Seite: Fortpflanzung. Durch Kinder, Kindeskinder etc... ein kleines bisschen von Dir wird immer hierbleiben auf dieser Welt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
du machst dir Gedanken über die Welt und unseres da seins. Da hast du vollkommen recht. Was ist der Sinn? Woche zu woche, Jahr zu Jahr doch immer das gleiche. Arbeiten um zu leben und schlafen ein ständiger Kreislauf bis wir letztendlich sterben und keiner mehr an uns denkt. Wenn wir laut Zufall bzw. Evolution, sprich ohne dass wir gewollt sind hier leben, dann hat unser Leben und Dasein auch keinen Sinn. Aber Gott gibt dir in Jesus Christus auf all deine Fragen Antworten und einen Sinn hier auf dieser Erde.

Jeremia 29,13
ja, ihr werdet mich suchen und finden, wenn ihr von ganzem Herzen nach mir verlangen werdet;

Matthäus 7,7
Bittet, so wird euch gegeben; sucht, so werdet ihr finden; klopft an, so wird euch aufgetan!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir sind sicher keine Maschinen... Wir sind einfach Lebewesen die sich zufällig entwickelt haben und jetzt denken sie hätten eine Aufgabe oder so...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist keine Maschine, er ist ein biologischer Organismus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Draze
13.02.2016, 01:04

Korrekt

1
Kommentar von Olga1970
13.02.2016, 01:21

Du solltest auch mal den Text lesen, nicht nur den Fragetitel.

0

Was möchtest Du wissen?