Ist der Mann meiner Kusine mit mir verwandt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Mann der Cousine ist nur eingeheiratet, also nicht blutsverwandt. Sicherlich gibt es in der DDR den Namen Kuß-Cousin. Wir das Verwandschaftsverhältnis genannt wird, weiß ich jetzt nicht. Aber blutsverwandt ist er nicht. Gruß VistaGlobe

helrich 15.03.2012, 06:22

Sorry - aber in unserer Gegend war die Bezeichnung "Kuß-Cousin" nicht bekannt. Mag sein, daß Du aus einer anderen Ecke der DDR stammst.

0

Der Mann Deiner Cousine ist ein angeheirateter Verwandter, man bezeichnet ihn aber nicht als Cousin. Er wird als "Mann meiner Cousine" vorgestellt.

Der Sohn der Beiden ist Dein Groß-Cousin.

Nicht blutsverwandt, nur angeheiratet. Und es bleibt für Dich der Mann Deiner Kusine.

Also von den Genen her natürlich nicht weil ihr habt ja (wahrscheinlich) nicht selbe (Ur)Großeltern oder so .

Hilfreichste Antwort hilft mir mehr zu Antworten

Nein, ist er nicht, weil er nur eingeheiratet hat.

Was möchtest Du wissen?