Ist der Mann gut oder Böse gewesen?

7 Antworten

Diese Frage ist doch vor einigen Minuten schon einmal gelöscht worden. Prinzipiell ist kein Mensch reinweg "gut" oder "böse". Che Guevara war auf jeden Fall revolutionär und hat auch Taten begangen, die bestimmten Leuten gar nicht gefallen haben. Lies dir doch einfach eine Biographie von ihm durch, z.B. den Wikipedia-Artikel.

Es gibt niemanden, der immer nur gut oder immer nur böse ist.

Bei einem Wiederstands- / Befreiungskämpfer, wie Che, kommt es natürlich auch auf die Sichtweise an.

Die Personen, die er befreit hat, die haben ihn verehrt, praktisch wie einen Heiligen.

Für die Personen, denen er beim Kampf für die Armen, die Macht weggenommen hat, war ein Terrorist, also ein Verbrecher.

Ein anderer , wenn auch schlechter Vergleich: War Robin Hood gut oder böse? Diebstahl ist auch heut und bei uns noch ein Verbrechen.

Was möchtest Du wissen?