Ist der löwenkopf fisch in Deutschland verboten?

1 Antwort

Hallo,

wie kommst du darauf, dass es ein Gesetz gibt, welches die Haltung von Goldfischen bzw. von Löwenkopf-Goldfischen, verbietet?

In Österreich gibt es solche Gesetze, nach denen Goldfische gleich welcher Art dauerhaft nicht mehr in AQ gehalten werden dürfen.

Leider ist das in Deutschland nicht der Fall - oder es wäre völlig neu.

ABER: auch das dt. Tierschutzgesetz schreibt eine artgerechte und verantwortungsvolle Haltung vor. Dazu gehört dann eben, dass Goldfische nur in sehr große Aquarien gehalten werden dürfen. Da sie innerhalb einer größeren Gruppe leben müssen, braucht man dann schon Aquarien ab 300 l aufwärts - noch größer wäre besser.

Hast du kein so großes AQ und willst diesen Fisch alleine oder zu zweit oder gar in einem Goldfischglas halten - dann ist das verboten! Das hat aber nichts mit der Zuchtvariante "Löwenkopf" zu tun, sondern eben mit der artgerechten Haltung von Goldfischen.

Gutes Gelingen

Daniela

Mein Aquarium ist nicht riesig, definitiv unter 300l , alleine ist er dort nicht,  aber ich muss ihn dann zurück geben stimmts?

0
@Rika1998

Es kommt nicht darauf an, ob er "nicht alleine" ist - Fische, die in Gruppen gehalten werden müssen, wie Goldfische, können mit anderen, artfremden Fischen, nichts anfangen. Hat er keine gleichen Artgenossen, ist er alleine.

Und wohin willst du ihn zurückgeben? Wenn du ihn in einem Laden gekauft hast, nehmen die ihn mit Sicherheit nicht mehr zurück.

Bitte informiere dich in Zukunft über die notwendigen Haltungsvoraussetzungen, BEVOR du Fische kaufst - nur das ist Verantwortung!

1
@dsupper

Der Verkäufer meinte er würde später zu groß für mein Aquarium werden, momentan geht das aber noch meinte er :/ und auf Wikipedia stand das der löwenlopf eine qualzucht wäre und somit verboten wäre 

0

Was möchtest Du wissen?