Ist der legal?

 - (Technik, Technologie, legal)  - (Technik, Technologie, legal)

4 Antworten

Es handelt sich um ein in D verbotenes Springmesser. Schon der Besitz ist eine Straftat.

Die Klinge ist über 8,5cm lang ( du hast das Lineal falsch gelegt).

Bei Springmessern gibt es eine Ausnahme vom Verbot wenn sie 

>seitlich aufspringen UND

>nicht beidseitig geschliffen sind UND

>die Klinge max 85mm lang ist.

Sie gelten aber trotzdem immer als Waffe, Besitz ab 18, Führen lt §42a WaffG verboten.

Allgemein gilt:

Besitz:

Messer gelten grundsätzlich erst mal als Werkzeug und unterliegen keiner Altersbegrenzung.

Außer sie sind laut Waffengesetz als Waffe eingestuft, z.B. Dolch, Karambit, Bajonett, Springmesser ....Diese sind erst ab 18 erlaubt.

Es gibt auch Messer die in D absolut verboten sind, z.B. Butterfly, Faustmesser, bestimmte Spring&Fallmesser, getarnte Waffen...

Führen:

Das Führen von Messern regelt § 42a WaffG (völlig unabhängig vom Alter!)

Kurzfassung: Verboten ist das Führen (unverschlossen dabeihaben) von Messern die als Waffe gelten (Dolch, Karambit, Springmesser ...)

Außerdem verboten ist das Führen von feststehenden Messern mit Klingen über 12cm Länge und von allen Messern die einhändig verriegeln (Einhandmesser)

https://www.gesetze-im-internet.de/waffg_2002/__42a.html

Viel wichtiger ist die Frage ob es sinnvoll ist, so etwas bei sich zu tragen.

Mein Vater sagte immer, wer so etwas mit sich trägt, der muss auch bereit sein es nutzen zu können!

Viel wichtiger wäre es die Frage zu beantworten. Wer eine Predigt hören will kann in die Kirche gehen.

1
@ES1956

Predigt = Während des Gottesdienstes gehaltene religiöse Ansprache.

Das, was ich aufschreibe, ist FAKT! Wer nicht hören will kann weg von meinem Beitrag gehen.

0

die Frage ist eher, wieso du so etwas brauchst.

Aber von der Beschreibung und dem Bild sieht mir das nach nem Schnappmesser aus.

Und ist damit illegal, da das Messer mit einer Hand "geöffnet" werden kann.

Ich wollte das zum angeln benutzen

0

Das ist illegal, da es sich hierbei um ein "Einhandmesser" handelt.

Quatsch

0

Einhandmesser sind nicht per se verboten. Allerdings handelt es sich bei diesem Messer um ein Springmesser, und das ist wegen der Klingenlänge von mehr als 8,5 cm tatsächtlich illegal.

0

Was möchtest Du wissen?