Ist der Kumpel von meinem Kumpel Schwul?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

klingt echt nach annäherungsversuchen. und das mit dem bild finde ich auch sehr suspekt. schätze der ist schwul. wenn er die bombe platzen lässt, würde ich ihn als freund nicht abweisen. soll der eine halt sagen, dass der martin nicht an ihn ran kommt, weil er nicht auf typen steht.

wenn er sich nicht outen will, dann würde ich ihn auch nicht dazu drängen. aber vielleicht ist das auch einfach nur eine phase von ihm, weil er in letzter zeit nicht viele mädels gesehen hat. wenn er genau so viele frauen, wie männer im freundeskreis hätte, würde er vielleicht doch eher die frauen bevorzugen. das ist so ein ähnliches phänomen, wie, wenn man mit nem technischen studiengang auf ne exkursion geht. in technischen studiengängen sind kaum mädchen und dann fängt man an, die häßliche mit der brille doch ganz hübsch zu finden. einfach aus ressourcen-mangel.

nehmt den mal öfter auf parties mit, wo mehr mädchen sind.

Es besteht natürlich die Möglichkeit, dass er schwul ist. Aber vielleicht hat er auch sonst niemanden im Leben, außer deinem Kumpel. Und Kontakt zu Mädchen kommt oft erst spät . . . Ich kenne auch Jungs die mit 21 weder eine Freundin hatten, sowie auch noch nie ein Mädchen geküsst haben und auch noch nie Sex hatten. Deswegen sind sie aber nicht schwul, sondern einfach nur "Spätzünder".

Ich würde die Sache auf sich beruhen lassen. Solange es deinen Kumpel nicht stört ist es doch nicht schlimm. Und sollte es ihn stören wird er ihn gewiss darauf hinweisen . . .

Handschuuh 20.06.2011, 20:44

Da stimme ich dir zu - mal vertrauensvoll unter vier Augen zu sprechen ist denke ich die beste Möglichkeit.

Menschen sind Beziehungspersonen - und es ist ein grundlegendes Bedürfnis (zumindest ab und zu) Körperkontakt zu haben. Es muss nicht zwangsläufig bedeuten, dass er homosexuell ist, sondern sich einfach nach Nähe sehnt ;-)

Man muss schließlich nicht schwul sein um gerne einen guten Freund zur Begrüßung mal zu umarmen ;)

0

Ob er nun schwul ist oder nicht, kann ich nicht sagen, er scheint aber wohl sehr an deinem Kumpel zu hängen, vielleicht etwas mehr, als angemessen ist.

Ich hoffe, ihr lasst euch nicht von der alleinigen Tatsäche, dass er schwul ist/sein könnte, stören.

Aber - ich nehme mal an, dein Kumpel ist nicht schwul und ihm/euch beiden ist diese Art der "Bewunderung" etwas unangenehm - vielleicht solltet ihr mit ihm reden und ganz klar und offen sagen, dass das etwas zu weit geht.

Es geht Dich, schlicht ausgedrückt, einen feuchten Kehricht an. Die sexuelle Ausrichtunge gehört zur Persönlichkeit. Sie frei entfalten zu können garantiert das Grundgesetz. Dümmliches Geschwätz, unterstellende Fragen in Foren und so fort können als klare Behinderung derselben angesehen werden.

Lass es. Kümmere Dich lieber um Deine eigene sexuelle Ausrichtung. Wäre die gefestigt würde es für Dich kein Problem sein. Nicht mal ein Thema.

kurdistan94 20.06.2011, 13:34

wenn er an den kumpel beine reibt und bilder als hintergrund hat ist das was anderes

0
dawala 20.06.2011, 17:53
@kurdistan94

Nö. Dann spricht die betroffene Person oder eine Person ihres Vertrauens denjenigen an. Es ins Internet zu stellen finde ich mehr als grenzwertig. Vielleicht ist es ja auch nur eine Provokation. Können wir das wissen? Nicht jeder Mensch neigt dazu in jungen Jahren schon Sex haben zu wollen. Das mal am Rande. Ein Bild kann ich auch von der Person auf meinen Rechner laden - wie kommt er denn da dran? - aus allen möglichen Gründen.

Ich erinnere die eine oder andere Situation auf Arbeit wo es um ganz andere Dinge ging als Sex. Das konnte allerdings erst festgestellt werden als mit der betroffenen - ich nenne sie mal so - Täterperson gesprochen wurde.

0

"das macht uns sorgen". wenn er schwul ist, lasst ihn doch!es könnte sein, aber da noch nichts "schlimmes" passiert ist, denke ich, muss man abwarten.

Bist du zufällig Martin W. ? ^^

MikeSaaler 20.06.2011, 00:52

Nein!!!

Aber mein Kumpel glaubt mir nicht,das sein Kumpel (Martin W.) sich an ihn ran macht! :D

0
Handschuuh 20.06.2011, 20:46
@MikeSaaler

Ist nur lustigerweise so, dass die meisten solcher Fragen von der Problemperson selbst gestellt wird :p

0

Was möchtest Du wissen?