Ist der Krieg in Syrien ein gerechter Krieg?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist kein gerechter Krieg, das ist eine Konterrevolution, hereingetragen von den USA,  mit bezahlten Söldnern. Assad ist die legitime Administration Syriens, er wurde seiner Zeit gewählt und ist nicht einfach abzukanzeln, wie sich die USA das so vorstellt.

Meiner Meinung nach sind Kriege niemals gerecht. es trifft immer viele die sich nicht wehren können wir Kinder alte oder kranke Menschen. Und selbst die meisten Soldaten werden durch Kriege psychisch krank. 

Dann wird Deine Arbeit schnell beendet sein.

Ein Krieg kann niemals gerecht sein, schon allein deshalb weil immer Unbeteiligte darunter zu leiden haben.

Was möchtest Du wissen?