Ist der Konsum von pornographischen Inhalten sexistisch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

nein, das ist was ganz anderes. diese frauen stellen sich freiwillig so dar. sexismus ist wenn du jede frau als ein objekt ansiehst. auf was du sexuell stehst und wie du frauen behandelst sind verschiedene sachen, du kannst sexuell eine frau total erniedrigen wollen (wenn sie damit einverstanden ist natürlich) und sonst ein feminist sein, das widerspricht sich nicht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn man schwulenpornos sieht? Bei manchen bringt es diesen Gedanken vielleicht weiter aber eigentlich nichtb

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pornographisches Material ist oft, aber nicht zwangsläufig frauenfeindlich. Es kommt schon drauf an, was genau man guckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von R3shi
12.08.2016, 23:56

Ich meine in einem heterosexuellen Porno geht es ja ausschließlich um die Befriedigung des Mannes. Der normale Liebesakt sieht ja eher selten so aus.

0

Nein. Genausowenig wie dich der Konsum von Horrorfilmen zum Mörder oder Menschenhasser macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?