Ist der Konjunktiv richtig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

,, Ausgeschneidet"

Das Wort gibts nicht.

Zum Konjunktiv:

http://www.beste-tipps-zum-deutsch-lernen.com/konjunktiv-1/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stellamister
03.12.2015, 16:53

Ist mir schon klar! Es geht um den Spracherwerb von Kindern, die solche Wörter benutzen !

0
Kommentar von Stellamister
03.12.2015, 16:56

Aber trotzdem danke!:) also der Ausgangssatz stammt von einem Theoretiker und dessen Text möchte ich nun in den Konjunktiv setzten.

0

,, Ausgeschneidet" ist nicht irgendein beliebiger Fehler, sondern das Verb wurde wie ein regelmäßiges gebeugt "

Richtig gebeugt hieße es "ausgeschnitten".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stellamister
03.12.2015, 17:01

Wie schon erklärt, spricht der Autor des Textes über den Spracherwerb von Kindern, indem er versucht zu erklären, dass Kinder diese Fehler machen, da sie vielmehr die Regeln der Sprache erlernen anstatt Satz für Satz zu imitieren. Der Ausgangssatz wie er da steht ist korrekt.

0

Ja, die Konjunktivform mit sei und würde ist richtig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?