ist der king charles spaniel auch so anfällig für krankheiten wie der cavalier king charles spaniel?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Früher wollte ich auch mal einen Cavalier King Charles, habe aber aus den von dir aufgeführten Gründen darauf verzichtet. Zwar ist der King Charles nicht dieselbe Rasse, ist aber nicht nur für dieselben Krankheiten anfällig, sondern auch noch durch die kurze Nase "geschädigt". Das heißt, es kommen von vorn herein noch mehr Probleme auf Hund und Besitzer zu. Alle kruznasigen Hunde haben Atemwegsprobleme und oft Probleme mit den Augen, da die von oben überhängenden Härchen ständig reiben - oft muß das operiert werden. Es stimmt jedoch nicht, daß alle kleinen (klein, nicht mini!) Hunderassen anfällig sind. Man muß auf einen normalen Körperbau achten und besonders anfällig sind immer "Moderassen". Ich habe mich damals dann für einen Bichon Frisé entschieden, da ich keinen Terrier wollte (habe noch Kleintiere) und keinen Hund, der zu winzig ist und vor allem keinen, der mit kurzer "Batsch"-Nase röchelnd auf krummen Beinen daher kommt. Mein Bichon wird nächsten Monat 13 Jahre. Allerdings wurde er nie wie ein Mode-Püppchen behandelt und hat täglich drei Mal lange Spaziergänge. Ich würde dir wirklich von einem King Charles abraten.

ich weiß ich lasse es auch aber es tut mir so leid... ich finde ihn optisch und vom wesen her so toll. naja weitersehen. vielleicht klaut mir ja auch ein süßer mischling das herz... :-)

0
@peach24

Ich kann dich gut verstehen! Manchmal kommt das "Schicksal" zu Hilfe. Ich wollte früher einen großen schwarzen Hund und kam dann zu einem kleinen weißen. Ich habe es nie auch nur eine Minute bereut!

0
@Chevelchen

Danke für das Sternchen! Ich hoffe, du hast dein Herz inzwischen verschenkt. :-)

0

ich würde eher den chavalier noch als die gesündere variante einschätzen, da er eine nase hat. da fallen die üblichen kurznasen krankheiten weg. die reportage der bbc über die crufts scheinst du ja zu kennen. wenn das gleiche auch für die deutsche king charles zucht gild, dann würde ich auf jeden fall die finger davon lassen.

ich lasse es auch ich will diese quälerei nicht noch unterstützen...

0

Was möchtest Du wissen?