Ist der "KD11-Store" seriös?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, die Seite ist nicht seriös. Finger weg!

Warum nicht?

1) Es ist keine Adresse oder Inhaber genannt. Normalerweise haben deutsche Seiten ein "Impressum" (weil die's gem. Gesetz haben müssen) und internationale Seiten haben ein "About us" oder "Imprint". Da finden sich dann mindestens eine Postadresse und andere Informationen über denjenigen, der die Seite betreibt.

2) Kontakt kann man aufnehmen über ein Wegwerf-E-Mail-Adresse (*.hotmail). Ein ordentlicher Store hat E-Mails, die auf die gleiche Domain enden - hier wäre contact@kd11store.com zu erwarten.

3) Das Englisch auf der Seite ist voller Fehler und würde niemals so von einem seriösen Unternehmen veröffentlicht.

4) Zudem sind die Texte, die normalerweise rechtliche Informationen (siehe z.B. Privacy Policy) transportieren, sehr abstrakt und belanglos gehalten. Ach, auch recht lustig ... die Bestellungen werden von einer anderen Seite (anythingtruck.com) abgewickelt. Noch haarsträubender geht's ja gar nicht.

Würde ich denen irgendwelche Informationen über mich geben? Nein!

Kreditkarteninformationen? NEIN!

PayPal? NEIN!

Würde ich erwarten irgendetwas zu bekommen. *LACH*

Woher ich das weiß:Recherche

Danke dir cdra

1

Was möchtest Du wissen?