ist der kaiserschnitt besser oder wo man pressen muss?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die naturliche geburt ist immer noch das beste von allem und das schönste .. man hat zwar erst schmerzen und es kan nauch wirklich lange dauern aber ist bei jedem verschieden aber meist wenn das baby dann da ist sind die schmerzen schon längst vergessen und bei einen kasiserschnitt nich =)

die natürliche geburt ist besser - meine frau meinte, dass man die schmerzen schnell vergessen hat, wenn man den (oder die) kleine(n) dann im arm hat. die krankenkasse zahlt einen kaiserschnitt ohnehin nur, wenn eine medizinische indikation vorliegt. wenn du allerdings paar € zuviel hast (manche krankenhäuser machen das auf wunsch) und länger im krankehaus bleiben möchtest ist das deine sache

Jeder hat eine andre Schmerzgrenze. Die eine leidet bei der OP, bzw. nach der OP und die andre "leidet" bzw. darf die natürliche Geburt miterleben. Ich denke es kommt auf jeden Fall auf die Person und vor allem auf den gesundheitlichen Zustand an. Ich habe beide Varianten erlebt und kann nur sagen, bei der natürlichen Geburt war ich froh, pressen zu dürfen - schlimmer war es, als die Hebamme meinte, ich dürfte noch nicht pressen. Und zum Glück war diese meine 1. Geburt eine schnelle. Und der Kaiserschnitt ging auch gut vorüber - nur danach dauerte es halt ein wenig, wieder "normal" zu gehen, war aber auf jeden Fall auszuhalten. Beide Varianten tragen Risiken. Ich denke, schon der Name "NATÜRLICHE" Geburt spricht für sich selbst. Und wenn das halt nicht funktioniert, können wir froh sein, dass es die Alternative gibt.

Schmerzen und Angst vor Stuhldrang nach Gummibanligatur - Hämorrhoiden?

Ich habe gestern Abend eine Gummibandligatur an 2 Hämos bekommen. Danach war das sehr schmerzhaft und bis jetzt habe ich relative Schmerzen und Druck.
Ab und zu habe ich Stuhldrang und aufm Stuhl habe ich immer so Angst zu pressen, das kein Stuhlgang vorkommt, obwohl ich seit 2 Tage für weiche Stuhl sorge.
Meine Frage: Passiert nichts, wenn wenn ich normal presse oder schwer??
Ist das schlimm, wenn ich bis morgen kein Stuhlgang habe?

...zur Frage

Was ist schmerzfreier Kaiserschnitt oder normal Geburt?

Hallo Man liest so viel im Internet aber möchte eure Meinung mal hören.. Hab von vielen gehört das man nach Kaiserschnitt schmerzen aber Schmerzmittel bekommt und das man die Narbe sogar viele Jahre danach noch spürt behauptet ne gute Freundin von mir.. Meine Mama dagegen spürt die Narbe überhaupt nicht mehr..

Was ist schmerzfreier ? Was meint ihr normale Geburt oder Kaiserschnitt ?

...zur Frage

PDA oder Spinale bei Kaiserschnitt?

Was ist besser bei einem Kaiserschnitt - PDA oder Spinale als Narkosemittel?

Besser in Bezug auf - Möglichkeit zu Stillen, - Wirksamkeit (bei schlechter Wirksamkeit droht Vollnarkose) - wieder fit werden nach der OP - Schmerzen nach der OP - Risiken

...zur Frage

Kaiserschnitt oder normale Geburt, was ist besser?

Hallo zusammen,

meine beste Freundin und ich haben gestern eine kleine Diskussion zu dem Thema gestartet und ich wollte mal wissen was die gf-Community so darüber denkt.

Kaiserschnitt oder eine natürliche Geburt? Vorteile und Nachteile?

Schreibt doch mal eure Erfahrungen, Meinungen und Gedanken dazu!

...zur Frage

Warum nennt man einen Kaiserschnitt den Kaiserschnitt? -und nicht anderst

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?