Ist der Käufer ein Betrüger?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

eBay Kleinanzeigen ist für den schnellen Verkauf vor Ort gedacht. Was soll da Betrug sein? Das schlimmste was passieren kann, ist, dass der Käufer mit Falschgeld bezahlt und du es nicht merkst. Dafür gibt es aber z. B. bei Mc Paper auch Geldschein-Prüfstifte. Die kosten so um die 5 Euro. Oder du machst es so, dass noch ein Freund dabei ist, der die Geldscheine prüft.

Sicher braucht der Käufer das Gerät einfach dringend und möchte es sich anschauen. Das ist nur normal.

Du bist der Verkäufer,Du entscheidest,wann,wo uind wie.

Wie soll der Betrug stattfinden?? Du gibst das Handy erst raus, wenn du das Geld hast. Da kann doch nichts schiefgehen.

Ich sehe das anders als die bisher 2 Leute die vor mir geantwortet haben.

Ein Handy kann man nie ganz dringend brauchen. Das wirkt absolut unseriös.

Nimm lieber Abstand von den Typen.

tom34 28.06.2014, 21:34

das sehe ich auch so

1
dogmama 28.06.2014, 22:09
@tom34

warum fragst Du dann hier wenn Du es doch besser weißt!?

2
Holzstab 28.06.2014, 22:31
@dogmama

Weil er halt andere Meinungen einholen wollte!

1

Was möchtest Du wissen?