Ist der Käfig ( voliere) zu groß für 2 wellensittiche?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die meisten Käfige, die im Handel zu finden sind, wirken auf den ersten Blick groß. Sie sind hoch und schmal aufgebaut. Prima, denkt sich so mancher Vogelhalter, denn ein solcher Käfig passt meist gut in die Wohnung und die Tiere scheinen ja viel Platz zu haben. Leider ist dieser Platz oft verschenkt, denn Wellensittiche fliegen normalerweise nicht wie Helikopter von oben nach unten. Sie fliegen stattdessen waagerecht, also von rechts nach links und umgekehrt. Ihr Käfig sollte deshalb vor allem eines sein: möglichst breit. Kleine Strecken sollten die Vögel "hüpf-fliegend" in ihrem Käfig zurücklegen können, und das, ohne permanent mit den Flügeln gegen die Seitenwände zu schlagen.

Für ein Pärchen Wellensittiche sollte der ideale Käfig deshalb so breit wie möglich sein, man tut den Tieren damit etwas Gutes. Da "möglichst breit" eine schwammige Formulierung ist, sollten Sie sich daran orientieren: Der Käfig sollte mindestens 1,2 Meter breit sein, siehe Merkblatt "Wellensittiche" der Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz. Die Höhe des Käfigs sollte laut den genannten Empfehlungen mindestens einen Meter betragen und seine Tiefe wenigstens 0,6 Meter. In einem solchen Käfig sollten nicht mehr als vier Tiere untergebracht werden; hält man mehr Wellensittiche, muss der Käfig deutlich größer sein.

Achtung: Die Käfigabmessungen 1,2 x 1,0 x 0,6 m (B x H x T) sind wie bereits erwähnt als Mindestmaße zu verstehen. Es kann nicht oft genug betont werden, dass ein Unterschreiten dieser Abmessungen nicht ratsam ist! Ein Überschreiten ist dagegen erwünscht.

Quelle: http://www.birds-online.de/unterbringung/mindestanforderung.htm

Es kann höchstens zu klein sein.................die fühlen sich in deiner Voliere mit sicherheit pudelwohl.

nein, ein käfig kann für tiere nicht zu groß sein^^ egal ob wellensittich, hase, hamster etc. das tier freut sich über die bewegungsfreiheit in seinem "zuhause".

Was möchtest Du wissen?