Ist der JDownloader Gefährlich?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. JA
  2. JA
  3. Keine Ahnung
  4. Nein
  5. Alle paar Tage meistens.
  6. NEIN. Es kommt da natürlich auf die Verwendung an. Du kannst ihm zum einen natürliche für Youtube Videos und dem Download von Daten auf diversen Hostern benutzen die keine Urheberrechte haben oder welche deine eigenen sind. Könntest den natürlich auch für den Download von Filmen, Musik etc benutzen. Das ist natürlich verboten.

Also das der Internetanschluss dadurch gesperrt wird ist mir neu. mit verwendung des scripts macht der jdownloader nichts anderes als dein modem neu zu starten wodurch du eine neue IP bekommst. warscheinlicher ist es da das der internetanschluss wegen nichtbezahlter rechnungen gesperrt wurde ;-) (reine spekulation).

Zur rechtslage im bereich downloads gehen die meinungen auseinander. deshalb hier mal eine zusammenfassung:

Seit dem 01.01.2008 hat sich die Situation jedoch ein wenig verändert; genauso wie der § 53 UrhG. Denn für das bisherige "Privatkopienprivileg" haben sich die Bedingungen nun erheblich verschärft. Die Kopiervorlage der jeweiligen Datei darf nun auch nicht rechtswidrig öffentlich zugänglich gemacht worden sein. Dies ist dann bereits der Fall, wenn die Datei öffentlich (also in den Tauschbörsen) angeboten wird, ohne die Einwilligung des Urhebers, also des Rechteinhabers (Interpret, Verfasser, Autor etc.). Es ist jedoch durchgehend davon auszugehen, dass dies in einer Tauschbörse (wie z.B. Emule) gegeben ist, da die Anbieter der Dateien in den Tauschbörsen regelmäßig nicht dazu berechtigt sind, diese anzubieten. Man wird schließlich kaum annehmen können, dass die TOP 10 Charts legal in ein Filesharing-System eingestellt werden und die Rechteinhaber der Songs damit einverstanden sind, dass tausende Nutzer diese kostenlos auf ihre Festplatte ziehen, während sie dadurch nicht einen Cent daran verdienen. Demzufolge ist nun auch der Download in den Filesharing-Systemen mittlerweile nicht mehr vom "Privatkopienprivileg" nach § 53 UrhG gedeckt und somit als illegal einzustufen.>

Quelle: http://www.recht-gehabt.de/ratgeber/meine-rechte-in-sonstigen-faellen/download-upload-was-ist-erlaubt-und-was-nicht-filesharing.html

Lies mal richtig, es geht um das Anbieten und nicht um den Download. Der JDownloader ist kein Filesharing Client, er lädt keine Daten hoch.

Kleiner aber wichtiger Unterschied.

0
@darkstar3003

DAS ist ein Zitat. Ich weiss das es exclusiv ums ANBIETEN geht dewegen versteh ich grad mal den wind nicht den du da machst... ICH habe das alles gelesen und zum anderen lies selbsterstma richtig:

Demzufolge ist nun auch der Download in den Filesharing-Systemen mittlerweile nicht mehr vom "Privatkopienprivileg" nach § 53 UrhG gedeckt und somit als illegal einzustufen.

soll heissen das auch der alleinige download (auch ohne gleichzeitiges bereitstellen) eine strafbare haldlung darstellt...

0

Die Rechnungen wurden immer Bezahlt daran kann es nicht liegen, aber vielleicht daran das der Anschluss meinem Vater gehört hat, und dieser ihn vielleicht Sperren lassen hat?

0

Der Jdownloader selber ist Virenfrei, ob das die Dateien, die du runterlädst auch sind, ist dann wieder eine andere Frage. Aber ich benutz ihn auch,es gibt nix besseres, würde ich mal behaupten.

Musik, Alben herunterladen mit Abo?

Moin. Ich würde gerne wieder meine Musiksammlung aufstocken. Und zwar würde ich diese gerne runterladen. TheDome, Bravo, Kontor und wie sie net alle heißen. Und diese dann auf meine externe Festplatte um diese am PC, Smart TV, PS 4 und weiteres zu hören. Illegal möchte ich es nicht herrunterladen. Ich habe zwar diese Free Studio YouTube downloader, aber weis nicht obs legal oder illegal ist damit was runterzuladen.

Im Großen und ganze möchte ich eine Internetseite wo ich monatlich was bezahle und da dann immer mal wieder runterladen kann. Kann ja auch auf 40 Lieder im Monat oder so limitiert sein.

Gibt es sowas. Gerne könnt ihr eure Meinung zu dem YouTube Downloader schreiben.

Danke im Vorraus

...zur Frage

Ist es legal mit JDownloader2 Youtube Videos/Musik zu downloaden?

Habe schon mehrfach zu dem Thema etwas gesucht aber sicher bin ich immernoch nicht. Wisst ihr da genaueres ?

...zur Frage

Convertmp3 genauso sicher wie JDownloader?

Convert ist ja eine Seite wo man Videos von YouTube oder Clipfish downloaden kann und JDownloader ein Programm wo man fast von allen Seiten was downloaden kann. Ist aber trotzdem die Wahrscheinlichkeit gleich erwischt zu werden?

...zur Frage

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit erwischt zu werden wennn man mit dem jdownloader Filme runterlädt?

Steht oben schon

...zur Frage

Jdownloader downloads

Hey Leute hab mal ne Frage , kann man bei Jdownloader mehrere Downloads gleichzeitig starten?

...zur Frage

Ist Download in Deutschland illegal (filme usw ...)?

Hallo,

Was erlaubt ist, was nicht, welche Strafen drohen ? was ist passiert , wenn jemand etwas von youtube oder Filme von mediafire usw heruntergeladen hat ? und auch wenn jemand fußball stream macht ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?